Veranstaltungsberichte

Opposition gegen das SED-Regime in Thüringen

Matthias Domaschk und der Jenaer Widerstand

Vortrag und Gespräch mit Freya Klier

Rechtsstaatlichkeit braucht bürgerschaftliches Engagement

Schöffenwahl 2008

Vortrags- und Gesprächsabend mit Staatsekretär Michael HAUßNER (Thüringer Justizministerium), Lutz BINDIG (Schöffe am Amtgericht Grimma, Bildungsbeauftragter Bundesverband ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V.) und Susann WINKLER (freie Dozentin der Erwachsenenqualifizierung, Bildungsbeauftragte Bundesverband ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V.)

Transatlantischer Dialog in Erfurt

Teil 2: Sozialverständnis und Solidarität

Veranstaltungsreihe zu gesellschaftspolitischen Fragen in Deutschland und den USA

„Die Täter sind unter uns“

Über das Schönreden der SED-Diktatur

Nordhäuser Gespräch.

„Politischer Extremismus – Eine Gefahr für die Demokratie?“

Diskussion über politischen Extremismus sowie über Gegenstrategien mit Dr. Lars FLEMMING (Politikwissenschaftler, Zwickau), Andreas BOCK (Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz) und Prof. Dr. Michael KRAPP MdL (Kultusminister a.D.)

Orkane, Fluten und Schneemassen

Bundeswehr, ziviler Katastrophenschutz und Politik vor neuen Herausforderungen und Strukturen

Offener Vortrags- und Diskussionsabend mit Brigadegeneral Franz Reinhard Golks, Oberst Karl-Martin Hofeditz, Dr. Fritz Helge Voß, Lars Oschmann, Fritz Schröter MdL, Ministerialrat Thomas Hirsch, Branddirektor Rüdiger Kösel und Petra Lowe (OTZ)

„DenkTag“ - Erinnerung bedeutet Zukunft

Die junge Generation und der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialsmus

Vortragsreihe mit dem ehemaligen KZ-Häftling Thomas Geve in der Kleinen Synagoge in Erfurt.

„DenkTag“ - Erinnerung bedeutet Zukunft

Die junge Generation und der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialsmus

Lesungen und Diskussionen mit dem Publizisten Eberhard Freise.

DDR - Zwischen Mythos und Wahrheit

Veranstaltungsberichte 2008

Die NPD: Mit neuen Strategien auf Stimmenfang

Vortrags-und Gesprächsabend mit Prof. Dr. Eckhard Jesse, Politikwissenschaftler von der TU Chemnitz

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.