Veranstaltungsberichte

„Abreißkalender“

Ein deutsch-deutsches Tagebuch

Lesung mit Freya Klier (Berlin)

„Lüg Vaterland“

Erziehung in der DDR

„Heidecksburger Schlossgespräch“ mit Freya Klier (Berlin) und Gerhard Günther MdL (Rudolstadt); (Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, dem Thüringer Landesmuseum Heidecksburg sowie der Geschichtswerkstatt Jena e.V..)

Opposition gegen das SED-Regime in Thüringen

Matthias Domaschk und der Jenaer Widerstand

„Schmalkalder Schlossgespräch“ mit Freya Klier (Berlin) und Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel MdL

„Antifaschismus“ – „Demokratie“ – „Friedensstaat“

Politische Mythen über die DDR

„Heiligenstädter Gespräch“ (14.03.07), „Arnstädter Gespräch“ (15.03.07) sowie Vortrag im Rahmen eines Seminars in Probstzella (16.03.07) mit Dr. Bernd Florath (Robert-Havemann-Gesellschaft Berlin)

„Täter mit gutem Gewissen“

Zur Analyse des Täterverhaltens im kommunistischen Machtbereich

„Jenaer Gespräch“ mit PD Dr. Lothar Fritze (Dresden), Brigitta Kögler (Jena), Dr. Michael Ploenus (Jena) am 29.03.2007 - in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Jena e.V.

Heimat – Quelle der Identität und des Gemeinsinns

Forum im Thüringer Landtag, 28. Februar 2007

„DenkTag“ - Erinnerung bedeutet Zukunft

Die junge Generation und der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Zeitzeugengespräche im Rahmen des „DenkTag“-Projektes der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Bildungswerk Erfurt

„Europa lohnt sich“

Vortrag im Rahmen der Rednertour zur EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2007

„Gelobtes Neuseeland“

Fluchten von Juden bis ans Ende der Welt

Lesung und Gespräch mit Freya Klier (Berlin) in Erfurt, 22.02.2007

„Werte und Identität Europas“

Erfurter Europa-Gespräch mit Prof. Dr. Joas, Prof. Dr. Mackow, Matthias Gehler, Minister G. Wucherpfennig

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.