Asset-Herausgeber

Publikationen

Asset-Herausgeber

Die Verteidigungspolitik der EU

Nach dem Zusamenschluss mit den Osteuropäischen Staaten hat die neue EU verschobene Außengrenzen und auch die Präferenzen innerhalb der EU bezüglich Auslandseinsätzen der Armee sind unterschiedlich. Wie also soll die Verteidungspolitik der EU aussehen? Das Buch liefert erste Strategien.

Internationale politische Ökonomie

Mezinárodní politická ekonomie

Das Buch gibt einen Einblick, inwieweit Wirtschaftsabläufe die internationale Politik dominieren. (Sprache: tschechisch)

Die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen: Problematische Akteure

Proliferace jaderných zbraní: problémoví aktéri

Diskutiert werden aktuelle Themen rund um die Frage der Proliferation und internationalen Rüstungskontrolle. (Sprache: tschechisch)

Euroskeptizismus in den Ländern Mittel- und Osteuropas

Euroskepticismus a zemne strední a východní evropy

Welche Ausprägungen hat der Skeptizismus gegenüber der EU in Mittel- und Osteuropa? Welche Veränderungen sind seit dem Beitritt bemerkbar? Der vorliegende Band analysiert diese Fragen und gibt Ausblicke. (Sprache: tschechisch)

ODS-Parteitag als Wegweiser aus der politischen Blockade in Tschechien

Sieg und Niederlage für den Parteivorsitzenden Topolánek

Am Tag nach den Feierlichkeiten zum Gedenken an die „Samtene Revolution“ in der Tschechoslowakei am 17. November 1989 eröffnete der tschechische Staatspräsident mit einem Grußwort den zweitägigen Parteitag der liberal-bürgerlichen ODS.

Senatswahlen in Tschechien

ODS jetzt mit absoluter Mehrheit in der 2. Kammer. Mit Regierungsbildung beauftragt.

Nach diesen Wahlen, deren Ergebnis Präsident Klaus schon vorher als Richtung weisend für das weitere Vorgehen bezeichnet hatte, äußerte sich direkt sein Staatssekretär Ladislav Jakl: „Die Lösung der schwierigen politischen Situation liegt nach diesen für die ODS erfolgreichen Wahlen auch weiterhin in den Händen dieser Partei“.

Slowakei: 100 Tage neue Regierung

Die Regierungskoalition des Linkspolitikers Fico erfährt internationale Ablehnung und schwimmt gleichzeitig national auf einer Erfolgswelle.

Machtpoker dauert an

ODS-Minderheitsregierung nicht bestätigt

Vier Monate nach der Parlamentswahl verlor die ODS-Minderheitsregierung von Topolánek die Vertrauensabstimmung. Präsident Klaus will einen neuen Auftrag zur Regierungsbildung erst nach den Senats- und Kommunalwahlen am 20. und 21. Oktober erteilen.

Stredni Evropa Nr. 125

Übersetzungen aus "Die Politische Meinung" der Konrad Adenauer Stiftung

Lidske Hodnoty v Dnesnim SveteAutoren: Klaus Müller, Rita Tüpper, Rudolf Kucera, Helmut Kohlenberger, Bardo FassbenderHospodarske, Socialni a Politicke Problemy GlobalizaceAutoren: Joachim Lang, Matthias Schäfer, Dietmar WilloweitHistorie a soucasnost NemeckaAutoren: Henner Boehl, Beate Neuss, Klaus Hildebrand, Norman Domeier, Haans Zimmermann(Sprache: tschechisch)

Wir sind in der EU! Sind wir im Bilde?

Der Beitritt der Osteuropäischen Länder zur EU eröffnet viele neue Chancen. Jedoch fragt der Autor zur Recht, ob die Bürger und Politiker diese neuen Optionen überhaupt wahrnehmen, denn immernoch herrscht vielerorts Informationsarmut über die neuen Möglichkeiten die sich mit dem Eintritt in die EU ergeben haben.(Sprache: tschechisch)