Seminar

"Geschichte, Aufbau und wirtschaftliche Wirkung der Systeme der sozialen Sicherung in der Europäischen Union

Akademischer Kurs mit Prof. von Laer an der VSE

Das Ziel des Kurses ist es, in einem Überblick über die historische und aktuelle Entwicklung des Sozialstaats in Europa Zusammenhänge zu erkennen. Am Ende sollen die Teilnehmer Problemlagen beurteilen und Lösungsansätze erarbeiten können.

Details

Gliederung des Kurses:

1.Armut, soziale Fürsorge und Sozialpolitik in vorindustrieller Zeit.

2.Industrielle Revolution und die Arbeiterfrage als Ausgangspunkt neuzeitlicher Sozialpolitik in Europa.

3.Sozialistische, konservativ-feudale und christliche Grundlagen moderner staatlicher Sozialpolitik und die sich daraus ergebenden Konflikte.

4.Der Zusammenhang von Demokratie, Nationalstaat und Sozialstaat in Europa.

5.Überblick über die Berichte sozialpolitischen Handelns in der EU.

6.Das System der sozialen Sicherung als Kernbereich der Sozialpolitik in der EU.

7.Sozialpolitik in der EU: Voraussetzung für Wirtschaftswachstum, Wohlstand und Frieden oder Zerstörer einer marktwirtschftlich-kapitalistischen Ordnung?

8.Bedeutet die demographische Entwicklung in der EU das Ende der sozialen Sicherung in der EU?

9.Reformmodelle für die Systeme der sozialen Sicherung vor dem Hintergrund der absehbaren Zukunftsprobleme in der EU.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Prag

Kontakt

PhDr. Pavlína Bartoňová

PhDr

Projekt-Managerin

bartonova@kasprag.cz +420 2 22 32 01 90 +420 2 22 31 01 98
_Geschichte, Aufbau und wirtschaftliche Wirkung der Systeme der sozialen Sicherung in der Europäischen Union