Workshop

Die atlantische und die europäische Haltung zur Energiesicherheit im Vergleich

In Zusammenarbeit mit dem IIPS

Die Sommerschule wird sich Themen wie erneuerbare Energien und deren Auswirkung auf den Eletrizitätssektor, Atomenergie am Wendepunkt, die Zukunft des Transportsektors und weiteren Fragen aus dem Bereich Energiepolitik und Technologien widmen.

Details

Die Sommerschule wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem Department für Internationale Beziehungen und Europäische Studien der Fakultät für Soziologie an der Masaryk Universität und dem Internationalen Institut für Politikwissenschaften der Masaryk Universität organisiert.

Die Sommerschule findet von 29.Juli bis 4.August 2012 in der Stadt Telč statt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. In Rahmen des Seminars werden unter anderem John Banks,The Brookings Institution, Washington D.C., Václav Bartuška, Sonderbotschafter der Tschechischen Republik für Fragen der Energiesicherheit, Dana Drábová, die Vorsitzende des Staatlichen Amts für nukleare Sicherheit,sowie Kirsten Westphal, Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit,als Redner auftreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Telč

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190