Diskussion

Die Zukunft der liberalen Demokratie in der Tschechischen Republik

Debatte nach den Parlamentswahlen mit Vertretern der Parteien und Politikwissenschaftlern

Das CEVRO-Institut veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Debatte zum Ausgang der Parlamentswahlen mit Vertretern der Parteien und Politikwissenschaftlern.

Details

Ziel der Konferenz ist es, nach dem Wahlausgang über die Zukunft der liberalen Demokratie in der Tschechischen Republik zu diskutieren, auch im Kontext der anderen Wahlen in Europa im Jahr 2017.

Zielgruppe sind Journalisten, Politiker, Vertreter der Think Tanks, Bildungsorganisationen, Lehrer, Studenten und die breite Öffentlichkeit.

Ein detailliertes Programm finden Sie rechts auf dieser Seite.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

CEVRO Institut, Jungmannova 17, Prag 1

Kontakt

Milan Šimůnek