Studien- und Informationsprogramm

Jugendmobilität im zusammenwachsenden Europa

in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-tschechischen Jugendforum

Informationsdefizite stellen ein großes Hindernis im grenzüberschreitenden Jugendaustausch dar. Deshalb sollen im Rahmen von Informationsveranstaltungen an Schulen konkrete Möglichkeiten - meist aus eigenen Erfahrungen - vermittelt werden.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Tschechische Republik

Kontakt

Dr. jur. Stefan Gehrold

Dr. jur

(in Elternzeit)

stefan.gehrold@kas.de
Jugendmobilität im zusammenwachsenden Europa v_1