Fachkonferenz

Politologische Konferenz für Gymnasiasten

In Kooperation mit EUTIS

Das Wahljahr 2010 in Tschechien und die Zukunft der Europäischen Union sind die Hauptthemen des zweiten Jahrgangs der diesjährigen Politologischen Konferenz für Gymnasiasten.

Details

Die Konferenz wird in Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Außenstelle Tschechien, EUTIS o.p.s. und dem Lehrstuhl für Politologie und europäische Studien der Universität Palacký in Olmütz veranstaltet.

Die Gymnasiasten aus ganz Tschechien haben die Gelegenheit, spätestens bis zum 30. November 2010 ihre Beiträge zu einem der folgenden Themenkreise zu verschicken:

Das Wahljahr 2010 in Tschechien

- Welche Erwartungen gab es vor dem Wahljahr 2010?

- Was haben die drei Wahlen der Tschechischen Republik gebracht?

- In welche Richtung begibt sich Tschechien in den nächsten Jahren?

Die Zukunft der Europäischen Union aus der Perspektive Tschechiens

- Welche Zukunft hat der Prozess der europäischen Integration?

- In welchem Maß können die kleineren Mitgliedsstaaten der EU ihre Interessen durchsetzen?

- Die Position Tschechiens in der EU oder Der Einfluss Tschechiens auf einzelne Politiker der EU

Die Referate im Umfang von 200 - 250 Wörter schicken Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: konference@eutis.cz. Ihre Beiträge ergänzen Sie bitte um folgende Informationen: Name, Schule, Wohnort, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail. Teilen Sie uns auch mit, ob Sie sich für eine kostenlose Unterkunft interessieren. Von jedem Themenkreis werden von der Fachjury des Lehrstuhls der Politologie und der europäischen Studien der Universität Palacký in Olmütz vier Autoren ausgewählt, denen ermöglicht wird, ihre Beiträge auf dem zweiten Jahrgang der Politologischen Konferenz für Gymnasiasten vorzutragen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Olmütz

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190