Vortrag

Rechtliche, politische und ökonomische Aspekte der Mitgliedschaft Tschechiens in der EU

In Kooperation mit CES

Im Zeitraum vom 6.4. bis zum 4.5. findet an der Wirtschaftshochschule in Prag eine Vortragsreihe zum Thema "Rechtliche, politische und ökonomische Aspekte der Mitgliedschaft Tschechiens in der EU" statt.

Details

"Tschechische Republik und aktive europäische Politik in der Zeit nach dem Lissaboner Vertrag", Ing. Olga Francová, Regierungsamt Tschechiens, Konzeptionelle und institutionelle Abteilung, Termin: 6. April 2011, ab 12.45 Uhr, in Raum SB 410

"Kompetenzen der EU-Organe laut dem Lissaboner Vertrag - genauer Kometenzkatalog oder Aufruf zu dessen Überschreitung?", JUDr. Jiří Georgiev, Fachberater des Ausschusses für die Europäische Integration, Senat, Parlament der Tschechischen Republik, Termin: 13. April 2011, ab 16.15 Uhr, in Raum SB 409

"Tschechien im Kontext der fiskalen Stabilität und der Erfüllung der Konvergenzenkriterien", Ing. Ota Melchar, MSc., Finanzministerium Tschechiens, Abteilung der Wirtschafts- und Finanzpolitik der Europäischen Union, Termin: 4. Mai 2011, ab 16.15 Uhr, in Raum 409

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Prag

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190