Diskussion

Suche nach der tschechischen Identität

Eliten vs. Vorbilder

Wer sind die heutigen tschechischen Vorbilder und Eliten? Welche Beziehung kann man zu ihnen haben und welchen Einfluss haben sie auf die moderne tschechische Identität?

Details

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX, die Plattform für europäisches Gedächtnis und Gewissen und die Konrad-Adenauer-Stiftung Prag, möchten Sie herzlich zu einem Diskussionsabend zum Thema „Suche nach der tschechischen Identität“ einladen. Die Veranstaltung findet am 22. 4. 2015 ab 19 Uhr im Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX , Poupětova 1, Prag 7 statt.

Als Hauptredner treten Prof. PhDr. Jan Sokol, Ph.D., CSc., Prodekan für die Außenbeziehungen FHS UK, Mgr. Jana Adamcová, Beraterin des stellv. Ministerpräsidenten für Wissenschaft, Forschung

und Innovationen, Doz. Mgr. Pavel Stopka, Ph.D., Leiter der Forschungsgruppe im Zentrum BIOCEV und Mgr. Neela Winkelmannová, Ph.D., Leiterin der Plattform für europäisches Gedächtnis und Gewissen auf. Die Diskussion wird von Jan Urban von der New York University moderiert.

Unser Medienpartner ist Česká televize.

Die Veranstaltung findet in tschechischer Sprache statt.

Das tschechische Programm finden Sie auf der rechten Seite der Homepage.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190