Fachkonferenz

Weißer Berg 1620 - 2020

Deutsch-tschechische Konferenz in Prag

Die Konferenz wird von der Sdružení Ackermann-Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet.

Details

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf dem 400. Jubiläum der Schlacht am Weißen Berg. Die Schlacht markierte eine endgültige Glaubensspaltung auf dem europäischen Kontinent und bedeutete somit das Ende der friedlichen Koexistenz zweier Konfessionen - der katholischen und der protestantischen. Das Ereignis und seine gravierenden Folgen für Kirche und Gesellschaft sowie das aktuelle Verhältnis zwischen den Kirchen in Deutschland und Tschechien werden im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Die Konferenz wird zweisprachig gestaltet und simultan gedolmetscht.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Anmeldung ist möglich auf der Webseite hier.

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Lenka Režová

Lenka Ryjackova

Projektmanagerin / Wissenschaftliche Mitarbeiterin

lenka.rezova@kas.de +420 222 320-190