Forum

Wissenschaft und Wirtschaft als Motor der Innovationen

In Zusammenarbeit mit dem Regierungsamt der Tschechischen Republik

Das neue Jahrtausend bringt neue Möglichkeiten für die Wirtschaft der EU Länder. Ihre Prosperität und langfristige Entwicklung wird im 21. Jahrhundert besonders von ihrer Fähigkeit innovativ zu sein abhängen.

Details

Welche Wege führen zur Transformation in die innovative Gesellschaft?

Die KAS, in Zusammenarbeit mit dem Regierungsamt der Tschechischen Republik, der Sektion des Vizevorsitzenden der Regierung für Wissenschaft, Forschung und Innovationen, veranstalten ein Diskussionsforum zum Thema Wissenschaft und Wirtschaft als Motor der Innovationen. Das Forum wird versuchen Antworten auf die Frage „wie erfolgreich kann man die nationale Wirtschaft in eine intelligente und innovative Wirtschaft transformieren und welche Rolle spielen in diesem Prozess der Staat, Unternehmen und Wissenschaft?“ zu finden

Als ersten Redner wird Herr Pavel Bělobrádek, Vizevorsitzender der Regierung für Wissenschaft, Forschung und Innovationen, vortragen. Obwohl die Innovationen im EU-Durchschnitt jedes Jahr ansteigen vergröβern sich zugleich die Unterschiede unter den Mitgliedstaaten in diesem Bereich. Auf diesem Grund konzentriert sich die Rede des Vizevorsitzenden Bělobrádek auf die Bedeutung der Innovationen für die Tschechische Republik und Europa, sowie auf die notwendigen Schritte für ihre Entwicklung.

Anschlieβend folgt Herr Jürgen Rüttgers, ehemaliger Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens und Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie a.D. Herr Rütgers hat während seiner Amtszeit an der Transformation der nordrhein-westfälischen, auf den Kohlebergbau spezialisierten Industrie, hin zu einer modernen Industrie teilgenommen. In seiner Rede wird er seine Erfahrungen weitergeben und sich auf innovative Forschungsstrategien für die moderne Wirtschaft konzentrieren.

Das Diskussionsforum wird Herr Petr Šimůnek, Chefredakteur des Magazins FORBES Tschechien, moderieren.

Deutsch-Tschechische Übersetzung ist gewährleistet.

Die Anzahl der Sitzplätze ist beschränkt. Registrieren Sie sich bitte bis zum 23.Mai 2014 unter info.prag@kas.de.

Das Programm finden Sie auf der rechten Seite.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Liechtenstein Palais, mU Sovových mlýnů 506/4, Prag 1

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190