Diskussion

Alleinerziehende Eltern – Soziale Realitäten und rechtliche Hürden

09:15 - 15:00

„Die Familie ist das fundamentale Element der Gesellschaft und sie hat das Recht vom Staat und der Gesellschaft geschützt zu werden.“

Details

Doch wie wird Familie definiert? Heutzutage entsprechen immer mehr Familien nicht mehr den traditionellen Strukturen wie Mutter, Vater, Kind. Vielmehr kommt es zu Familienkonstellationen, in denen Elternteile alleinerziehend sind. Gerade in Tunesien wird auf diese Familien noch wenig Rücksicht genommen - schlimmer noch, alleinerziehende Eltern stehen oft vor besonderen administrativen und rechtlichen und gesellschaftlichen Schwierigkeiten. Besonders für die Mütter ist die Situation kompliziert.

Aus diesem Grund organisieren die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) das Forum de l’Académie Politique (FOAP) am 11. August 2018 ein Seminar unter dem Titel „ La monoparentalité, réalité sociale et éceuils juridiques“ in Hammamet.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Golten Tulip Taj Sultan, Hammamet

Kontakt

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Regionalprogramms Politischer Dialog Subsahara-Afrika

holger.dix@kas.de +27 214 2900 401
Kontakt

Slim Jaoued

Slim Jaoued bild

Programmbeauftragter

slim.jaoued@kas.de
La monoparentalité, réalité sociale et écueils juridiques

Partner