Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Vortrag

Journées Africaines des Ressources Humaines

Conférence

Ce colloque de deux jours réunit les représentants des différentes associations africaines de gestions de ressources humaines RH.

Diskussion

La Libye et la Tunisie : ensemble pour le redressement économique.

Sondage

La Konrad-Adenauer-Stiftung et Sigma organisent à Tunis leur quatrième édition des « Rencontres de Tunis», en présentant une enquête exclusive portant sur le thème de l’intégration économique entre la Libye et la Tunisie.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Gespräch

Le décrochage scolaire en Tunisie et impact du COVID 19

Sondage

La Konrad-Adenauer-Stiftung et Sigma organisent à Sfax leur troisième édition des « Rencontres de Tunis », en présentant une enquête exclusive portant sur le thème décrochage scolaire et l’impact du COVID19.

Seminar

Réflexion sur la bonne gouvernance: les défis de la décentralisation dans un contexte de crise financière

Journée d'étude

Depuis 2014, la Constitution tunisienne a annoncé l'engagement de l'État à" renforcer la décentralisation et à la mettre en œuvre sur l'ensemble du territoire national, dans le cadre de l'Unité de l'État " (article 14). Par ailleurs le Code des Collectivités locales invite à une culture qui, tout en confirmant le principe de l'État unitaire, conforte le principe de démocratie participative et définit de manière précise les attributions des institutions de décentralisation.

Online-Seminar

Journalisme et innovation à l’ère du numérique

Colloque international 2021

Le partenariat entre la Konrad Adenauer Stiftung et l'Institut de Presse et des Sciences de l'Information IPSI date depuis de nombreuses années et a pour objectif d’accompagner l’université à monter un nombre de projets qui aident à mieux informer les étudiants et les enseignants. Et c'est à travers ce colloque annuel traitant une thématique actuelle, que sont invités des experts et académiciens de partout dans le monde à des discussions autours d'expériences partagées. Les étudiant par leur présence, préparent une couverture médiatique et s’entraînent à excercer leur futur métier.

Vortrag

Responsabilité et rôles des médias dans la démocratie tunisienne.

Journée d'étude

Après la révolution de 2011, les médias publics et privés, écrits et audiovisuels ont immédiatement cherché à s'aligner sur l'opinion et ont prétendu être l'expression de la volonté populaire. En outre, le secteur des médias en ligne a explosé avec 180 sites d'information actifs dont de nombreuses web radios locales.

Gespräch

Impératif du changement du mode de gouvernance politique et mode de scrutin

Sondage

Les « Rencontres de Tunis » , qui auront lieu à Sfax, traitent le mode de scrutin et le changement du mode de gouvernance en Tunisie.

Expertengespräch

ausgebucht

Penser l’Orientation Scolaire, Universitaire et Professionnelle, actuellement : Vers une vision stratégique

Atelier national de réflexion

La tenue de cet atelier de réflexion national destiné aux Conseillers en Information et en Orientation scolaire et universitaire s’inscrit dans une perspective visant le perfectionnement des pratiques professionnelles des conseillers en tant qu’acteurs indispensables au bon fonctionnement du système éducatif et des enjeux principaux de ce système et de ses grandes orientations.

Diskussion

Communication politique, communication de crise : état des lieux

Sondage

Actuellement, la communication de crise est à l’ordre du jour, car le pays vit une crise institutionnelle profonde, une crise politique grave, une crise économique sans précédent et une crise sociale provoquant la détresse de pans entiers de citoyens. Dans cette optique, la Konrad-Adenauer-Stiftung et Sigma conseil organisent les « Rencontres de Tunis » en présentant une enquête exclusive portant sur le thème la communication politique.

Die Macht der Kommunikation

Fortbildung in Algerien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Informations- und Dokumentationszentrum für Umweltfragen (CIDE) haben vom 5. bis zum 6. Mai 2016 im algerischen Tlemcen eine Fortbildung zum Thema „Optimierung der Kommunikation“ veranstaltet, an der zahlreiche Studierende und junge Führungskräfte, Mitglieder des Tlemcener Vereins für Umweltschutz und -förderung (APEWIT), teilnahmen.

Herausforderungen bei der Arbeit in Vereinen

Fortbildung der KAS und von Comet-Info

Vom 11. bis zum 12. Mai 2016 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und Comet-Info in der nordalgerischen Provinz Bordj Bou Arreridj eine Fortbildung, die sich den wesentlichen Herausforderungen zuwandte, die sich bei der Arbeit in Vereinen ergeben.

Staatsbürgerschaft und Zukunftsforschung zur Förderung von Führungsstärke

Fortbildung der KAS, des FOAP und des ITES

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), das Forum de l’Académie Politique (FOAP) und das Institut Tunisien des Etudes Stratégiques (ITES) veranstalteten vom 10. bis zum 11. Mai 2016 im Gouvernement Bizerte eine Fortbildung zum Thema „Staatsbürgerschaft und strategische Frühaufklärung zur Unterstützung der Entscheidungsfindung und Führungsstärke“.

„Unternehmer zu sein bedeutet zu wissen, wie man Neues schafft, motiviert, teilt und vor allem wagt."

Konferenz der KAS und von Enactus

Bei der Konferenz „Ich bin jung, ich bin Unternehmer", das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Enactus-Programm Tunesien am 14. Mai 2016 in Tunis veranstalteten, galt die Aufmerksamkeit der Unternehmerkultur in Tunesien. Mehrere Jungunternehmer stellten dazu ihre eigene Erfolgsgeschichte vor.

Welche Rolle spielen politische Parteien in den tunesischen Regionen?

Rencontres de Tunis

Die „Rencontres de Tunis“ vom 12. Mai 2016 wandten sich dieses Mal den Aufgaben und Funktionen der Parteien in den tunesischen Regionen zu. Bei der von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und dem Umfrageinstitut Sigma Conseil organisierten Konferenz wurde zudem eine neue Umfrage vorgestellt, für die etwa tausend Tunesierinnen und Tunesier zu ihren Ansichten über die Rolle von Parteien in den Regionen befragt worden waren.

Migrationspolitik als euromediterrane Herausforderung

5. „SUD. SEC. MED.“- Konferenz

Vom 22. bis zum 23. April 2016 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Tunis gemeinsam mit dem Zentrum für mediterrane und internationale Studien (CEMI) die 5. Ausgabe des Symposiums „SUD. SEC. MED.“. Die Aufmerksamkeit der Konferenz galt den europäischen Migrationspolitiken und deren Einfluss auf die Sicherheit.

Was denken die Menschen in Nordafrika über den „IS“?

Pressekonferenz zum Thema „Religion und Politik in Nordafrika“

Welche Beziehung haben die Menschen in Nordafrika zum Islam, welche zum politischen Islam? Was denken sie über den sogenannten „Islamischen Staat“. Was verstehen sie unter religiösem Extremismus? Die Antworten auf diese sowie auf viele weitere Fragen zum Themenfeld Religion und Politik sowie zum „IS“ liefert eine neue Umfrage, die am 10. Mai 2016 von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), von Sigma Conseil und vom Arabischen Observatorium für Religionen und Freiheiten (OARL) vorgestellt wurde. Befragt wurden jeweils tausend Menschen aus Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen und Ägypten.

Außenpolitik und Völkerrecht

Kolloquium der KAS und der URDIJIDCC

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Forschungsgruppe Verfassungsrecht und Völkerrecht (URDIJIDCC) veranstalteten vom 27. bis zum 28. April 2016 in Tunis ein Kolloquium, das sich mit der vielschichtigen Beziehung von außenpolitischen und völkerrechtlichen Fragen und Abläufen auseinandersetzte.

Fernsehen im Wandel

Internationales Kolloquium der KAS und des IPSI

Vom 7. bis zum 8. April 2016 fand in Tunis ein von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und dem Institut für Presse und Informationswissenschaft (IPSI) organisiertes internationales Kolloquium zum Thema „Fernsehen im Wandel – neue Rahmenbedingungen und neue Herausforderungen“ statt.

Staatsbürgerschaft und Zukunftsforschung zur Förderung von Führungsstärke

Fortbildung der KAS, des FOAP und des ITES

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), das Forum de l’Académie Politique (FOAP) und das Institut Tunisien des Etudes Stratégiques (ITES) veranstalteten vom 7. bis zum 8. April 2016 in Sfax, der Arabischen Kulturhauptstadt 2016, eine Fortbildung zum Thema „Staatsbürgerschaft und strategische Frühaufklärung zur Unterstützung der Entscheidungsfindung und Führungsstärke“.