Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Diskussion

Risques et opportunités de la crise russo-ukrainienne pour la Tunisie.

Certains rapports de prospective économique parlent de risque de famine dans des régions du monde et d'impacts sur la sécurité alimentaire de nombreux pays dont l’Afrique du Nord.

La présentation du sondage KAS/Sigma permettra de soulever plusieurs questions quant aux opportunités qui s’ouvrent mais aussi les risques qui sont inévitables dûs en autre à la crise russo-ukrainienne pour la Tunisie.

Vortrag

Médias sociaux, communication, politique et société.

Colloque international

Gespräch

Typologie des entreprises publiques et nécessité de transformation

Présentation de sondage

Une discussion ouverte sur la perception des entreprises publiques en Tunisie.

Workshop

ausgebucht

Le Management de projet: planifier des projets, identifier les risques!

De nouvelles approches de management et de gestion de projets s'imposent dans le secteur éducatif.

Le Centre National de Formation et de Perfectionnement CENAFOP et le Ministère de l’Éducation, en partenariat avec la fondation Konrad Adenauer, organisent un séminaire de formation visant le renforcement des compétences des acteurs éducatifs en matière de gestion de projets.

Gespräch

Tunisie : Nouvelle donne politique, nouveau système électorale.

Présentation du sondage

L’enquête par sondage réalisée par Sigma Conseil et la Fondation Konrad Adenauer mettra en exerge la perception globale de la situation politique actuelle ainsi que celle du régime électoral adapté en Tunisie.

Gespräch

Pour une agriculture équitable et durable

Une perception des Tunisiens de la situation agricole en Tunisie.

Il serait pertinent de porter un débat sérieux sur l’agriculture équitable et la gestion durable de la terre, de l’eau et des ressources naturelles, ainsi que sur les circuits de commercialisation des produits. Outre qu’il faudra préserver la sécurité alimentaire, il est judicieux que l’agriculture doit répondre aux besoins des générations présentes et futures, tout en garantissant une santé environnementale, et une équité sociale et économique.

Online-Seminar

Entrepreneuriat et autonomisation des femmes.

Forum

Workshop

Zoom sur les régions - Tozeur

Promouvoir le journalisme de proximité visite de couverture dans les régions.

Un groupe de journalistes et de techniciens de l'Agence TAP participe à un programme de visite à Tozeur au Sud tunisien et ce, du 01 au 06 novembre 2021. Ayant pour objectifs de varier leur contenu et de leur permettre de parcourir différentes régions du pays, ce groupe bénéficiera d’un accompagnement sur terrain concocté par la correspondante de la région dans l’optique de produire, outre les dépêches classiques, des reportages audiovisuels innovants sur les sujets culturels, économiques, environnementaux.

Vortrag

La mondialisation sur fond de pandémie et de sursaut des États :bilan et devenir.

Comment peut-on envisager l’après-Covid ?

La survenue de la pandémie de la Covid-19 a contribué à l’accroissement des difficultés et à frapper des régions du monde considérées jusque-là comme les principaux bénéficiaires de la mondialisation et a mis à nu d’autres faiblesses de la mondialité, en particulier la fragilité du système d’approvisionnement international sur lequel reposent les échanges commerciaux des États devenus hautement interdépendants.

Workshop

ausgebucht

Innovation managériale, community management et GRH

Les bonne pratiques RH au gré des évolutions technologiques.

Dans le contexte actuel de complexité de l’environnement socioéconomique, transition digitale et mutations à tous les niveaux, les relations dans les organisations qu’elles soient publiques ou privées ont changé de manière structurelle, et le capital humain sollicité, interpellé et confronté à tous ces changements doit faire preuve de créativité, initiative et autonomie. Une nouvelle posture s’impose.

Vorstellung des neuen Entwurfs des Investitionsgesetztes

Debatte der KAS und des CJD

Im Rahmen der von der KAS und dem CJD am 25. Februar 2016 in Tunis organisierten Konferenz zum Entwurf des neuen Investitionsgesetzes erklärte Yassin Brahim, Minister für Entwicklung, Investitionen und internationale Zusammenarbeit, dass der Anteil privater Investitionen in Tunesien zu gering und auch die Anzahl ausländischer Investitionen zurückgegangen sei. Dieser für die Wirtschaft bedenkliche Zustand sei die Folge eines zu eingeschränkten und geschlossenen Marktes, begrenzter natürlicher Ressourcen und eines nicht konkurrenzfähigen Wirtschaftsklimas.

Stärkung der beruflichen Kompetenzen – Entwicklung der Soft Skills II

Das ausbildende Unternehmen – bereit für die Zukunft

Am 20. und 21. Februar 2016 wurden im Beisein der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer (AHK) die Abschlusszeugnisse an die Lehrlinge verliehen, die sich im Rahmen des Programms „Das ausbildende Unternehmen“ in der zweiten Reihe zum Erwerb von Soft Skills engagiert hatten.

Eine neue Kommunalpolitik für Tunesien

Seminar der KAS und des ITES

Am 10. Februar 2016 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Tunis gemeinsam mit dem Institut Tunisien des Etudes Stratégiques (ITES) ein Seminar zum Thema „Eine neue Kommunalpolitik für Tunesien“. Die Veranstaltung zielte darauf ab, ihre Teilnehmer, unter denen sich zahlreiche bedeutende Vertreter öffentlicher Institutionen sowie aus der Zivilgesellschaft befanden, aktiv in die Seminargestaltung miteinzubeziehen und Vorschläge erarbeiten zu lassen, welche wünschenswerten kommunalpolitischen Entwicklungen mit welchen Maßnahmen bis 2025 in Tunesien umgesetzt werden können.

„Europa muss handeln“

Roderich Kiesewetter über die außenpolitische Verantwortung Deutschlands und der EU

Angesichts der gemeinsamen Sicherheitsbedrohungen und der komplexen Transformationsprozesse in Nordafrika und im Nahen Osten müssen Deutschland und die Europäischen Union ihrer Verantwortung gerecht werden und sich in der Region noch stärker engagieren, lautete die Botschaft des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter. Dabei brauche es einen kooperativen Ansatz und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort, wie Tunesien.

„Eine Chance für die Jugend – eine Chance für die Unternehmen“

Auswahltagung von Lehrbetrieben

„Eine Chance für die Jugend – eine Chance für die Unternehmen“ ist das Motto der diesjährigen Auswahltagung des Programms „Lehrbetriebe“.

Für eine bessere Organisation der öffentlichen Verwaltung

Studientag der KAS und des FOAP

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Forum de l’Académie Politique (FOAP) veranstalteten am 30. Januar 2016 einen Studientag, der sich verschiedenen Aspekten der öffentlichen Verwaltung in Tunesien widmete und auf dem sowohl deren historische Entwicklung als auch deren aktuelle Probleme thematisiert wurden.

„Die beste Mittelstandspolitik ist eine maßvolle Steuerpolitik“

Hans-Gert Pöttering in schwierigen Zeiten zu politischen Gesprächen in Tunesien

Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, betonte bei einer Veranstaltung des Jungunternehmerverbandes in Tunesien vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen Tunesiens die notwendigen Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen Aufschwung der jungen Demokratie in Nordafrika. Weiterer Programmpunkt des Aufenthaltes sind Gespräche mit dem tunesischen Staatspräsidenten Beji Caid Essebsi, dem Parlamentspräsidenten Mohamed Ennaceur sowie der Friedensnobelpreisträgerin und Präsidentin des Arbeitgeberverbandes UTICA, Wided Bouchamaoui.

Die Rolle der pädagogischen Berater und der Team Leaders

Fortbildung der KAS und des Enactus-Programms Tunesien

Am 27. Januar 2016 führten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Enactus-Programm Tunesien eine Fortbildung für dreißig pädagogische Berater und Team Leader von Enactus Tunesien durch.

Agenturjournalismus im Wandel

Internationales Kolloquium der KAS und der TAP

Anlässlich des 55. Jahrestages der Gründung der Agentur Tunis Afrique Presse (TAP) veranstaltete diese in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 12. Januar 2016 in Tunis ein internationales Kolloquium zum Thema „Die Veränderungen des Agenturjournalismus in der Zeit der Medienkonvergenz“

Der Islam zwischen fundamentalen Lehren und zeitgenössischen Realitäten

Runder Tisch in Algier

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und „Conseil, Formation et Développement“ (CFD) haben am 30. Dezember 2015 in Algier einen runden Tisch organisiert, an dem Universitätsprofessoren, Soziologen, Studenten, Islamwissenschaftler, Theologen und Vertreter der Zivilgesellschaft teilnahmen.