Veranstaltungsberichte

Konzeption und Umsetzung eines Projektes mit gesellschaftlicher Tragweite

von Nora-Houda Beldjoudi

Bildungsseminar der KAS und von COMET-Info

Im Rahmen einer von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und COMET-Info organisierten Fortbildungsreihe trafen sich am 14. Dezember 2015 Masterstudenten und Promovierende der Universität von Bejaia zum Thema „Konzeption und Umsetzung eines Projektes unter Berücksichtigung von Gesellschaft und Umwelt“.

Etwa dreißig Studierende verschiedener studentischer und sozialer Vereine sowie von Umweltverbänden diskutierten über die Möglichkeiten der Umsetzung eines Projektes, das nicht nur innovativ ist, sondern zugleich auch Aussicht auf Erfolg hat.

Die Begegnung erlaubte es den Teilnehmern, sich mit der Verantwortung von Unternehmen im gesellschaftlichen Bereich wie auch im Umweltbereich auseinanderzusetzen. Zugleich bekamen die Studierenden die Gelegenheit, über die eigene Zukunft nachzudenken und zu überprüfen, ob die eigenen Projekte und Vorhaben einem gesellschaftlichen Bedürfnis entsprechen und ihre Ideen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Ansprechpartner

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Länderbüros Tunesien/Algerien

holger.dix@kas.de +216 - 70 01 8080 +216 - 70 01 8099