Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

The Government of Uganda through NPA is Championing a Green Growth Development Agenda

Uganda Green Growth Summit

We are happy to partner with the National Planning Authority of Uganda to organize the inaugural Uganda Green Growth Summit.

Investing for Sustainability is the Way to Go!

In Uganda, many companies engage in some form of social responsibility mostly as a form of corporate benevolence. Unfortunately, such social responsibility by companies are not sustainable. To induce sustainability and also give companies the opportunity to do well while doing good, companies can invest to create social impact, a term technically referred to as Corporate Social Impact Investment (CSII).

Stipendienprogramm heißt Neuzugänge herzlich willkommen

Der diesjährige Stipendiatentreff des KAS-UMU Programms brachte Stipendiaten aus allen Ecken des Landes zusammen und stieß einen wichtigen Reflexionsprozess an

Only Political Will and More Action Will Deliver South Sudan’s R-TGoNU

On 13th Nov 2019, we convened a public dialogue together the Network of South Sudanese Civil Society Organizations in Uganda (NoSSCOU) to discuss recent developments around the formation of the Revitalized Transitional Government of National Unity (R-TGoNU) in South Sudan.

Forum für Transparenz in der Regierungsentwicklung

In Zusammenarbeit mit dem ‚Government Citizen Interaction Centre’

Das Government Citizen Interaction Centre (GCIC) veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zum Thema „Mehr Handlungsspielraum zur Steigerung der Interaktion zwischen Regierung und Bürgern“. Inhaltlicher Mittelpunkt des Workshops war die Diskussion darüber, wie eine transparente Regierungsweise zur Erreichung von nachhaltigen und gerechten Entwicklungszielen beitragen kann.

ACFODE National Women's Conference

Kampf gegen Geschlechterungleichheit in Uganda und darüber hinaus

Die von ACFODE organisierte landesweite Frauenkonferenz war wieder einmal ein voller Erfolg! Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich aktiv an den verschiedenen Diskussionen und beleuchteten den Stand der Frauenrechte im Land.

Natural Resource Dialogue

South Sudanese Youth Discuses the Country’s Natural Resource Status

This debate was held on Friday September 27th 2019 at the American Corner, University of Juba where a public dialogue was convened in partnership with Community Empowerment for Rehabilitation and Development (CEFoRD) under the theme “Natural Resources Dimensions of Conflicts in South Sudan”

Nwoya District Residents Cite Corruption in NUSAF III Implementation

The locals made the allegation during the recording of Kabake Community Radio Programme on September 22, 2019 at Owak Sub ward in Anaka Town council, Nwoya district, a pre-recorded program that airs every Sunday on 102 Mega Fm and funded by Konrad Adenuar Stiftung Foundation.

Private Sector Forum 2019

A Summary Report

Summary Report of the 2019 Uganda Private Sector Forum

Das Dilemma der Mittelklasse Ugandas – dargestellt von drei Fotografen

Die Mittelschicht in Afrika, welche durch bestimmte Kriterien wie Sekundarschulabschluss, angemessene Wohnbedingung und qualifizierte Beschäftigung definiert wird, nimmt zu. Obwohl die Mittelklasse Ugandas einen eher geringen Teil der Bevölkerung ausmacht, stellt die derzeitige Urbanisierungsdynamik im Land eine Chance für den demographischen Aufstieg dieser sozialen Schicht dar. Als Teil der ‚Future Africa Visions in Time‘ (FAVT) Ausstellungseröffnungsreihe, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Zentrum Kampala ein offenes Symposium, welches die Chancen und Herausforderungen einer aufsteigenden Mittelklasse in Afrika im Allgemeinen, insbesondere aber auch in Uganda, herausstellen sollte.