Fachkonferenz

Deutsch-Ungarische Beziehungen im Kontext der deutschen Einheit

Die Konrad-Adenauer-Stiftung richtet zusammen mit der Andrássy Universität Budapest und dem József Antall Wissenszentrum eine zweitägige Konferenz zu den deutsch-ungarischen Beziehungen aus. Anlass ist der 25. Jahrestag der deutschen Einheit.

Details

Der Beitrag Ungarns zur Herstellung der Einheit Deutschlands wurde gerade im letzten Jahr bei vielfältigen Veranstaltungen besonders gewürdigt. Anlässlich des 25. Jahrestages der vollzogenen deutschen Einheit am 3. Oktober 2015 und im „Jahr der Deutsch-Ungarischen Freundschaft“ möchten die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Andrássy Universität Budapest und das Antall József Wissenszentrum die vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen Deutschlands und Ungarns aus unterschiedlichen Perspektiven im Rahmen einer Konferenz analysieren.

Deutsch-ungarische Simultanübersetzung

Anmeldungen bis 23. September 2015 an: info.budapest@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Andrássy Universität Budapest
Pollack Mihály tér 3,
1088 Budapest
Ungarn
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Deutsch-Ungarische Beziehungen im Kontext der deutschen Einheit: Plenum Kompakt der gleichnamigen Konferenz erschienen
Jetzt lesen
Deutsch-Ungarische Beziehungen im Kontext der deutschen Einheit: Zweitägige Konferenz mit 200 Teilnehmern an der AUB
Jetzt lesen
Deutsch-Ungarische Beziehungen im Kontext der deutschen Einheit AJTK

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn