Fachkonferenz

Europa ohne Grenzen - 15 Jahre Paneuropäisches Picknick

Gemeinsame Internationale Konferenz der KAS, der Hanns-Seidel-Stiftung und der Paneuropa-Union Ungarn

Am 19. August 1989 durchbrachen die ersten über 600 DDR-Bürger den Eisernen Vorhang bei Sopron. Die Ereignisse haben eine entscheidende Rolle bei der Befreiung der DDR sowie Mittel- und Osteuropas vom kommunistischen Joch gespielt.

Details

Europa ohne Grenzen – 15 Jahre Paneuropäisches Picknick

Gemeinsame Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Hanns-Seidel-Stiftung und der Paneuropa-Union Ungarn

In Zusammenarbeit mit:

Szabad Európa Központ,

Polgári Magyarországért Alapítvány und Antall József Alapítvány

Zeit: 18. bis 19. August 2004

Ort: Sopron, Hotel Pannonia Med

18. August 2004 Mittwoch

19.00 UhrBegrüßung

Klaus Weigelt, Konrad-Adenauer-Stiftung

Dr. Rainer Gepperth, Hanns-Seidel-Stiftung

Abendgespräch zwischen Zeitzeugen – 15 Jahre danach

Dr. Otto von Habsburg, Präsident der Paneuropa-Union

Dr. Imre Pozsgay, Minister a. D.; Mitbegründer der „Páneurópa Piknik ’89 Alapítvány“

Moderation:Dr. János Martonyi, Szabad Európa Központ

Schlusswort:Hans Kaiser, Thüringer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten

21.00 UhrBuffetempfang

19. August 2004 Donnerstag

09.00 UhrEuropa ohne Grenzen

Gemeinsame Rechts- und Innenpolitik

Dr. Karl von Wogau MEP

Dr. József Szájer MEP

Moderation:Hans-Friedrich Freiherr von Solemacher, Hanns-Seidel-Stiftung

11.00 UhrKaffeepause

11.30 UhrEuropäische Kulturpolitik - Einheit in Vielfalt

Dr. Rainer Jork, früheres Mitglied des Deutschen Bundestages

Dr. Zsuzsanna Breier, Initiaturin und Leiterin des "KULTURJAHRES der ZEHN"

Moderation:Klaus Weigelt, Konrad-Adenauer-Stiftung

Schlusswort:

Stefan Graf Bethlen, Paneuropa-Union Ungarn

László Nagy, Kuratoriumsmitglied der „Páneurópa Piknik ’89 Alapítvány“

13.00 UhrMittagessen

Anschließend Fahrt zur Ungarisch-Österreichischen Grenze

15.00 UhrÖkumenischer Gottesdienst am Ort der Grenzöffnung (Sopronpuszta)

Bischof Mihály Mayer, Vorsitzender der Ungarischen Kommission Justitia et Pax, Pécs

Pfarrer Zoltán Balog, Leiter des Protestantischen Forums, Budapest

Pfarrer Dr. Jürgen Henkel, Leiter der Evangelischen Akademie Siebenbürgen, Hermannstadt

Anschließend besonderes Programm der Stiftung „Páneurópa Piknik ’89 Alapítvány“ und der Stadt Sopron.

In der Konferenz wird Deutsch/Ungarisch simultan gedolmetscht !

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sopron

Referenten

  • Dr. Otto von Habsburg
    • Dr. Imre Pozsgay
      • Minister a. D.Hans Kaiser
      • Minister (Thüringen)Dr. Karl von Wogau MEP
    Kontakt

    Klaus Weigelt

    ehem. Leiter der Außenstelle der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ungarn

    Europa ohne Grenzen - 15 Jahre Paneuropäisches Picknick v_2

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Ungarn