Workshop

Konrad Adenauer Sommerschule

Vom 11.-17. 2016 Juli organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in Budapest eine Sommerschule für deutsche und ungarische Studenten und Stipendiaten. Im Mittelpunkt der Sommerschule steht diesmal die Frage nach der europäischen Identität.

Details

Deutsche und ungarische Studenten und Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung können sich über aktuelle politische Themen wie die Flüchtlingskrise und die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa austauschen. Vor dem Hintergrund dieser großen europapolitischen Herausforderungen stellt die Sommerschule den Teilnehmern die Frage nach der europäischen Identität. Dabei sollen die Teilnehmer auch die christlich-demokratische Leitidee von "Europa als Wertegemeinschaft" kennenlernen und über diese diskutieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Budapest

Publikation

Sommerschule der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016
Jetzt lesen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn