Buchpräsentation

Mutige Bürger braucht das Land

Chancen der Politik in unübersichtlichen Zeiten

Buchvorstellung des gleichnamigen Buches von Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D., Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, und Prof. Dr. Günther Nonnenmacher, ehemaliger Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Details

Einer der beliebtesten deutschen Politiker und einer der einflussreichsten Journalisten der Republik: In einer Situation, die für viele immer unübersichtlicher wird, kommen die beiden in ein aufschlussreiches Gespräch: Immer mehr Wähler stehen abseits. Was sind Krankheitsherde der Demokratie? Die Politikerverdrossenheit nimmt zu: Was ist Aufgabe der Politik und wie ist ihr Handlungsspielraum? Und welche Eigenschaften sollten Politiker haben? Was heißt das: politische Führung? Wie erringt man Macht - und wie sollte man mit ihr umgehen? Europa wächst zusammen, aber auch die Welt: Welche Maximen ergeben sich aus dem Rückblick auf die politische Entwicklung der Nachkriegszeit? Die beiden Autoren halten unserer Demokratie den Spiegel vor, geben Erfahrungen weiter, regen zum Nachdenken an und machen Mut. Politische Erfahrung und aktuelles Hintergrundwissen, präzise Diagnose und klare Zukunftsperspektive treffen in einem spannenden Buch zusammen.

Deutsch-ungarische Simultanübersetzung

Einlass nur mit persönlicher Einladung und nach Registrierung

Anmeldungen bis 28.9.: rendezveny@terrorhaza.hu

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Museum Haus des Terrors
Andrássy út 60,
1062 Budapest
Ungarn
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Musum Haus des Terrors

Anfahrt

Referenten

  • Viktor Orbán
    • Prof. Dr. Bernhard Vogel
      • Prof. Dr. Mária Schmidt

        Publikation

        Buchvorstellung mit Prof. Dr. Bernhard Vogel in Budapest
        Jetzt lesen
        Bernhard Vogel (Quelle: ACDP, 01-451) ACDP, 01-451

        Partner

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Ungarn