Veranstaltungen

Seminar

ausgebucht

Sustainable development on the local level

The Local ‘Periphery’ as Centre for Skills, Ideas and Attitudes for European Sustainable Renewal: Examples in North-East Hungary.

An international seminar consisting of two online webinars and a field-research-tour in Hungary for young professionals organized by the Robert Schuman Institute and supported by the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Live-Stream

EVP-Kongress 2022 Rotterdam

Streaming - digitales Begleitevent

Begleiten Sie uns zu unserem digitalen Event mit Höhepunkte des EVP-Kongresses und Interviews mit hochrangigen Vertretern der EVP-Parteifamilie.

Online-Seminar

Deutsch-Ungarische Beziehungen

im Kontext der Herausforderungen der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik

Online-Gespräch organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Teilnahme von Knut Abraham, MdB und Dr. Ernő Schaller-Baross, MdEP.

Kongress

Global Conference on Parliamentary Studies

International conference

A hybrid international conference both onsite in Budapest and online, organized by the National University of Public Service with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Fachkonferenz

Europäische Erziehung(en)?

Internationale Konferenz im Rahmen der französischen EU-Ratspräsidentschaft

Internationale Konferenz organisiert von Joseph Károlyi Stiftung mit der Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der französischen EU-Ratspräsidentschaft.

Forum

Budapest Balkans Forum

Annual Western Balkans Conference of the Konrad-Adenauer-Stiftung and IFAT

The Konrad-Adenauer-Stiftung and the Hungarian Institute for Foreign Affairs and Trade organise their annual Western Balkan conference this year as well. Given the key role of the region among Hungary's foreign policy priorities, the conference will take on a larger format under the name of Budapest Balkans Forum, and will be held on 25th February, 2022.

Event

30 Jahre Deutsch-Ungarischer Freundschaftsvertrag

Jubiläumsfeier

Vor 30 Jahren, am 6. Februar 1992, unterzeichneten die Vertreter der Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der damaligen Republik Ungarn in Budapest den Vertrag über freundschaftliche Zusammenarbeit und Partnerschaft in Europa. Aus diesem Anlass organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Jubiläumsfeier.

Seminar

ausgebucht

Young Leaders XXVIII 2021-2022

Economic and Social Challenges in Europe

Vortrag

The Future of German Foreign Policy

Lecture by Prof. Ulrich Schlie

A lecture by Prof. Ulrich Schlie, Henry Kissinger Chair for Security and Strategic Studies at the University of Bonn, Visiting Fellow at the Mathias Corvinus Collegium, organized by the Mathias Corvinus Collegium and the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Live-Stream

Next generation of the People’s Party

Begleitprogramm für internationale Partner der KAS zum digitalen Bundesparteitag der CDU

Begleitevent zum digitalen Bundesparteitag der CDU am 22. Januar 2022

Symposium mit Hartmut Koschyk

Zur Zukunft der Ungarndeutschen

Am 19. Januar, dem Gedenktag für die Verschleppung und Vertreibung der Ungarndeutschen, organisierte das Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen im Haus der Ungarndeutschen in Budapest ein Symposium mit Hartmut Koschyk MdB, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten.

Konrad-Adenauer-Stiftung erhält Preis für ein Bürgerliches Ungarn

Gesellschaftspolitische Arbeit der KAS in Ungarn gewürdigt

Am 16. Dezember 2014 wurde der Konrad-Adenauer-Stiftung die von der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn gestiftete Auszeichnung im feierlichen Rahmen in Budapest verliehen.

Stipendiatentreffen im Budapester KAS-Büro

Mehr als 70 Partner und Freunde zu Gast

Am 10. Dezember 2014 fand im Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung das traditionelle vorweihnachtliche Treffen von neuen und alten Stipendiaten der Stiftung statt. Daneben nahmen etwa 70 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft an der Veranstaltung teil.

Rumänien nach der Wahl

Dialog im KAS-Büro

Am 3. Dezember 2014 fand im Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung aus aktuellem Anlass ein Gedankenaustausch zu den Ergebnissen der jüngsten Präsidentschaftswahl im Nachbarland Rumänien statt.

Vocation of a Business Leader

Profit of Values

Der Verein zur Bewahrung christlicher Werte organisierte am 29. November 2014 mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Konferenz zum Thema Profit of Values u.a. mit Kardinal Turkson und mehr als 200 Teilnehmern.

Nachhaltige Städte - Lebensräume der Zukunft

Vortragsveranstaltung in Kecskemét

Am 26. November 2014 fand mit der Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister von Stuttgart a.D., im Ratssaal der Stadt Kecskemét, die erste Maßnahme der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kecskemét statt. Themen waren neben der Nachhaltigkeit von Städten auch Strategien zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit.

Ärzte im Kommunismus

Gedankenaustausch über die Lage der Ärzte im Kommunismus

Am 25. November 2014 fand die wissenschaftliche Konferenz der Stiftung „Verbrechen des Kommunismus” und der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Titel „Ärzte im Kommunismus” statt. Das in der Kooperation der zwei Stiftungen veranstaltete, mittlerweile 8. Symposium, verfolgte das Ziel, die Missstände des kommunistischen Gesundheitssystems und die Lage der Ärzte und Mitarbeiter im Gesundheitswesen während der Zeit des Kommunismus aufzuzeigen.

Fortbildung für Geschichtslehrer

Zwischen dem 21. und dem 23. November 2014 fand in Szeged ein Seminar des Partners Centropa statt.

Umwelt- und Energiepolitik

Gemeinsame Interessen und Alternativen in der Mitteleuropa-Region

Zwischen dem 3. und 6. November nahmen 18 Experten und Fachpolitiker aus dem Kreise der Mitgliedsparteien der Europäischen Volkspartei an einem dreitägigen Seminar in Cadenabbia, Italien teil, das durch das Robert Schuman Institut und die Konrad-Adenauer-Stiftung ausgerichtet wurde.

"Eingkeit macht stark"

Konferenz zur Situation der Deutschen in Mitteleuropa

Am 30. Oktober 2014 fand in Pécs/Fünfkirchen die von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen organisierte Veranstaltung „Zur Situation der Deutschen in Mitteleuropa“ statt.