Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Budapest
Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen
Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Feb

2020

Budapest
Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen
Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.
Mehr erfahren

Workshop

Millennial Leaders: Politics of the Digital Environment

The Robert Schuman Institute in partnership with the Konrad-Adenauer-Stiftung Hungarian Office organizes a practical training entitled “Millennial Leaders: Politics of the Digital Environment” for delegates of youth wings of EPP sister parties of Central European countries.

Seminar

"30 years in freedom"

An international youth conference organized by Fidelitas with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Fachkonferenz

Ensuring peace in the Balkans - Solutions and open questions

Foreign and security policy conference in Budapest organised by the Antall József Knowledge Centre in partnership with the Konrad-Adenauer-Stiftung and the British Embassy, with the support of the NATO Public Diplomacy Division.

Vortrag

Sommer 1989: Durch den Eisernen Vorhang in die Freiheit

Buchvorstellung und Gespräch mit Wolfgang Bachkönig Chefinspektor der österreichischen Polizei a.D. und Buchautor zum Thema „Sommer 1989: Durch den Eisernen Vorhang in die Freiheit“ organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Andrássy Universität Budapest.

Symposium

Parlamentariergespräch zu den deutsch-ungarischen Beziehungen

Ein Symposium der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn über die deutsch-ungarischen Beziehungen mit der Teilnahme von deutschen Parlamentarier.

Symposium

Die Gedenkstätte der Zwangsarbeitslager in Hortobágy

Gemeinsame Konferenz der Stiftung Verbrechen des Kommunismus, des Nationale Gedenkkomitees und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Gespräch

Das schweigende Klassenzimmer - Filmvorführung und Diskussion mit Zeitzeugen

Anlässlich des ungarischen Nationalfeiertags der Revolution von 1956 das nationale Gedenkkomitee (NEB) in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet eine Filmvorführung des historischen Filmdramas "das schweigende Klassenzimmer" sowie eine anschließende Diskussion mit Zeitzeugen.

Seminar

Centropa Regional Seminar

Using new technologies and personal stories in Holocaust education in the Visegrád region
A regional seminar for teachers of the Visegrad countries (Hungary, Slovakia, Czechia and Poland) organized by Centropa Hungary.

Veranstaltungsberichte

Wir wollen freie Menschen sein

von Bence Bauer, LL.M

Ausstellungseröffnung anlässlich des 17. Juni 1953
Am Montag, 17. Juni 2013 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 60. Jahrestages des Volksaufstandes in der DDR die Plakat-Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein!“ der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet.

Veranstaltungsberichte

Sozial- und Wirtschaftspolitik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat mit dem Robert Schuman Institut (RSI) eine Veranstaltung zum Thema „Sozial- und Wirtschaftspolitik in den Donauländern“ für Wirtschaftsexperten der EVP Schwesterparteien organisiert.

Veranstaltungsberichte

Kolloquium "Adalberts Europa - Erfahrungen und Perspektiven der Zusammenarbeit der Visegrad-Länder"

Gemeinsam mit der Adalbert-Stiftung Krefeld und der Andrássy Universität Budapest veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 7. Juni ein internationales Kolloquium zu Ehren des Adalbert-Preisträgers Petr Pithart mit rund 120 Teilnehmern. In diesem Rahmen wurden im Spiegelsaal der Andrássy Universität zwei hochrangig besetzte Panels unter dem Titel "Adalberts Europa - Erfahrungen und Perspektiven der Zusammenarbeit der Visegrad-Länder" abgehalten. In den zwei Panels diskutierten zweimal vier Vertreter aus den vier Visegrád-Ländern aktuelle Fragen der regionalen Zusammenarbeit.

Veranstaltungsberichte

Pro Integrationem

Die Pro Integratione Konferenz wurde am 24. Mai 2013 bereits zum zweiten Mal vom Ungarischen Rat der Europäischen Bewegung und dem Politikon Zentrum organisiert. Mehr als 170 Personen nahmen an der Veranstaltung teil (u.a. Diplomaten, führende Wirtschaftsexperten, hochrangige Beamte des Außenministeriums und Vertreter der Wissenschaften).

Veranstaltungsberichte

Deutschlandprogramm für ungarische Experten zum Thema Nachhaltigkeit

von Frank Spengler

In Begleitung des Leiters des Auslandsbüros in Ungarn, Frank Spengler, hielt sich letzte Woche eine Delegation aus Ungarn zum Thema Nachhaltigkeit im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zu Besuch in Berlin auf.

Veranstaltungsberichte

Mit dem Kanzleramtsminister im Gespräch

von Bence Bauer, LL.M

Diskussion mit Ronald Pofalla
Am Freitag, 17. Mai 2013 traf Ronald Pofalla, Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Andrássy Universität Budapest mit KAS-Stipendiaten und Studenten zusammen.

Veranstaltungsberichte

Team Inlandsporgramme: Abgeordnete und Experten zum Thema Nachhaltigkeit aus Ungarn zu Gast in Berlin

In Begleitung unseres Leiters des Auslandsbüros in Ungarn, Frank Spengler, hält sich derzeit eine Delegation aus Ungarn zum Thema Nachhaltigkeit im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zu Besuch in Berlin auf.

Veranstaltungsberichte

Town-Hall-Meeting für Lernende und Lehrende

von Bence Bauer, LL.M

Preisverleihung von CENTROPA
Auf der Preisverleihung von CENTROPA am 14. Mai nahmen 30 Lehrer und 110 Schüler teil. Grußworte hielten der Direktor des Holocaust Museums Dr. Szabolcs Szita, die Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika, Eleni Tsakopoulos-Kounalakis sowie der Direktor von CENTROPA, Edward Serotta. Die Veranstaltung fand mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Veranstaltungsberichte

Schauprozess gegen Ilonka Tóth und andere

von Bence Bauer, LL.M, Mark Alexander Friedrich

5. Symposium von KAS und KDNP
Am 9. Mai 2013 fand im Hotel Gellért in Budapest mit rund 100 Teilnehmern das bereits fünfte Symposium der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Christlich-Demokratischen Volkspartei (KDNP), Arbeitskreis „Verbrechen des Kommunismus“ statt, dieses Mal zum Thema „Schauprozess gegen Ilonka Tóth und andere“.

Veranstaltungsberichte

Hans-Gert Pöttering erhält für seine Verdienste um die Republik Ungarn das Großkreuz

Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung hat am 30. April 2013 das Großkreuz des Verdienstordens von Ungarn verliehen bekommen.