Veranstaltungen

Kongress

Global Conference on Parliamentary Studies

International conference

A hybrid international conference both onsite in Budapest and online, organized by the National University of Public Service with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Fachkonferenz

Europäische Erziehung(en)?

Internationale Konferenz im Rahmen der französischen EU-Ratspräsidentschaft

Internationale Konferenz organisiert von Joseph Károlyi Stiftung mit der Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der französischen EU-Ratspräsidentschaft.

Forum

Budapest Balkans Forum

Annual Western Balkans Conference of the Konrad-Adenauer-Stiftung and IFAT

The Konrad-Adenauer-Stiftung and the Hungarian Institute for Foreign Affairs and Trade organise their annual Western Balkan conference this year as well. Given the key role of the region among Hungary's foreign policy priorities, the conference will take on a larger format under the name of Budapest Balkans Forum, and will be held on 25th February, 2022.

Event

30 Jahre Deutsch-Ungarischer Freundschaftsvertrag

Jubiläumsfeier

Vor 30 Jahren, am 6. Februar 1992, unterzeichneten die Vertreter der Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der damaligen Republik Ungarn in Budapest den Vertrag über freundschaftliche Zusammenarbeit und Partnerschaft in Europa. Aus diesem Anlass organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Jubiläumsfeier.

Seminar

ausgebucht

Young Leaders XXVIII 2021-2022

Economic and Social Challenges in Europe

Vortrag

The Future of German Foreign Policy

Lecture by Prof. Ulrich Schlie

A lecture by Prof. Ulrich Schlie, Henry Kissinger Chair for Security and Strategic Studies at the University of Bonn, Visiting Fellow at the Mathias Corvinus Collegium, organized by the Mathias Corvinus Collegium and the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Live-Stream

Next generation of the People’s Party

Begleitprogramm für internationale Partner der KAS zum digitalen Bundesparteitag der CDU

Begleitevent zum digitalen Bundesparteitag der CDU am 22. Januar 2022

Seminar

ausgebucht

MCC Female Leadership Academy

Führungsakademie für weibliche Nachwuchskräfte

Online-Seminar

31. Deutsch-Ungarisches Forum

im online Format

Das Deutsch-Ungarische Forum dient als Diskussionsplattform für den Gedanken- und Erfahrungsaustausch von Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft. Das diesjährige Forum findet wegen der Pandemie erneut digital und in mehreren Etappen statt.

Buchpräsentation

Der ungarische Staat - Ein interdisziplinärer Überblick

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Veranstaltung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin, organisiert von dem Deutsch-Ungarischen Institut für Europäische Zusammenarbeit am Mathias Corvinus Collegium und der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Sommerschule zum Vergleichenden Verfassungsrecht

Unter Beteiligung von 25 Studenten aus fünf verschiedenen Ländern veranstaltete die Eötvös Loránd Universität, Juristische Fakultät, vom 18.-31. August 2013 eine zweiwöchige Sommerschule zum „Vergleichenden Verfassungsrecht“.

Nachhaltigkeit auf Kommunalebene

Die öffentlichen Beschäftigungsprogramme

Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die Erhöhung der Energiepreise, die steigende Arbeitslosigkeit bedeuten große Herausforderungen für die Gemeinden. Die öffentlichen Beschäftigungsprogramme haben eine immer wichtigere Rolle. Darüber wurden den anwesenden Bürgermeistern auf der Konferenz am 27. August 2013 in Gödöllő gute Beispiele vorgetragen. Organisiert wurde die Veranstaltung durch den Verband der Ungarischen Selbstverwaltungen in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Das Bild von Ungarn

VII. Sommeruniversität der Politologiestudenten

Zwischen 16.-19. August 2013 wurde die VII. Sommeruniversität des Landesverbandes der Politologiestudenten veranstaltet. Die Hauptthemen waren die Rolle Ungarns in der globalen Welt und auch die ausländische öffentliche Meinung über Ungarn. In diesem Sinne haben die Veranstalter die Referenten ausgewählt.

Religion und Realismus im politischen Denken

Sommerschule an der CEU

Unterstützt von der Konrad-Adenauer-Stiftung fand an der Central European University, Budapest, vom 15. bis zum 26. Juli eine Sommeruniversität zum Thema „Religion und Realismus – Historische Perspektiven und Neueste Entwicklungen“ statt. Die organisatorische und konzeptionelle Leitung lag bei Prof. Dr. Matthias Riedl (CEU Budapest) und PD Dr. Hans-Jörg Sigwart (Darmstadt) inne.

Geschichtliche Aufarbeitung des Paneuropäischen Picknicks

Workshop zum 24. Jahrestag mit jungen Teilnehmern

Am 19. August 2013 fanden in Sopronpuszta die Feierlichkeiten zum 24. Jubiläum des Paneuropäischen Picknicks vom 19. August 1989 statt, in dessen Rahmen es zum Grenzdurchbruch vieler DDR-Bürger gekommen war. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung Paneuropäisches Picknick´89 veranstalteten in diesem Jahr einen Workshop für junge Leute.

VI. Sommeruniversität der FIDESZ Jugend

Eröffnung mit Frank Spengler und Gergely Gulyás

Am Freitag, 19. Juli 2013 ist die VI. Sommeruniversität der FIDESZ Jugend in Zánka am Plattensee eröffnet worden. Die rund 150 Teilnehmer wurden durch ein Kamingespräch zwischen Frank Spengler und Gergely Gulyás auf die Veranstaltung am Wochenende eingestimmt.

Antall József Sommerschule eröffnet

Am 15. Juli 2013 wurde die internationale Antall József Sommerschule feierlich eröffnet. Die erste Vorlesung des zwölftägigen Bildungsprogramms wurde von Prof. Dr. Géza Jeszenszky, Außenminister a.D., mit dem Titel „Historischer Überblick der Visegrad Kooperation“ gehalten.

Energiewende in Deutschland

Dialog- und Informationsprogramm für Helmut Heiderich MdB mit Kolloquium an der Universität für den Öffentlichen Dienst

Am 2. Juli 2013 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung, Auslandsbüro Ungarn, mit der neuen Universität für den Öffentlichen Dienst zum ersten Mal eine Veranstaltung. An dem Kolloquium nahmen 40 Vertreter der Universität sowie der Partner der KAS teil. Hauptredner war Helmut Heiderich MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag.

Kohäsions- und Agrarpolitiken der Europäischen Union

In Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung richtete das Ungarische Institut für Auswärtige Angelegenheiten ein Seminar zu den Kohäsions- und Agrarpolitiken der EU aus. An der Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten des Ungarischen Instituts für Auswärtige Angelegenheiten stattfand, referierten jeweils zwei deutsche und ungarische Experten.

Wir wollen freie Menschen sein

Ausstellungseröffnung anlässlich des 17. Juni 1953

Am Montag, 17. Juni 2013 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 60. Jahrestages des Volksaufstandes in der DDR die Plakat-Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein!“ der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet.