Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Expertengespräch

Ungarnbild in Deutschland und Deutschlandbild in Ungarn

Die Veranstaltung des Nézőpont Instituts und der Konrad-Adenauer-Stiftung präsentiert die Ergebnisse von Umfragen über die Situation des deutsch-ungarischen Verhältnisses.

Seminar

Young Leaders series XXVI. - 1. Basics of a Democracy - Seminar

Organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung and the Robert Schuman Institute, the objective of the “Young Leaders” series of courses is to develop the potential of politically active youth in emerging democracies, and help to attract and ensure strong long-term commitment of young generation to Christian democratic and centre-right parties in Eastern, South Eastern Europe and Lebanon. This is to be achieved by a blend of education on specific theoretical concepts and policy areas as well as practical skills trainings essential for public careers. Participants are further encouraged and assisted in their engagement with the international community of alumni and speakers of RSI.

Kongress

30 Jahre Paneuropäisches Picknick

Veranstaltungsreihe in Sopron

Anlässlich des 30. Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks richten die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn, die Stadt Sopron, das Deutsch-Ungarische Jugendwerk, die Stiftung Paneuropäisches Picknick´89 und das Antall József Wissenszentrum zwei Symposien in Erinnerung an das Geschehen und mit einem Blick auf die Zukunft aus.

Expertengespräch

Analyse der Wahlen zum Europäischen Parlament

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Hardy Ostry, Leiter des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung und Dr. Ágoston Mráz, Direktor der Nézőpont Gruppe.

Vortrag

Brexit und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung mit Felix Dane, Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Fachkonferenz

Christian Persecution in History

On 11th April 2019 the Research Group of Religion and Security at the National University of Public Service, in cooperation with the Prime Minister’s Office State Secretariat for the Aid of Persecuted Christians, which is also responsible for the Hungary Helps Program and the Konrad- Adenauer-Stiftung is organizing an international conference examining the Christian persecution in history. The organizers would like to invite every interested researcher studying this field to participate and broaden the scope of views presented at the conference.

Fachkonferenz

Demokratie Gestern, Heute, Morgen

TBA

Diskussion

ausgebucht

Jugend debattiert international

Der in Deutschland bekannte und unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stehende Wettbewerb „Jugend debattiert‟ wird seit 2005 auch in zwölf mittel- und osteuropäischen Ländern in deutscher Sprache ausgetragen und findet auch dieses Jahr in Ungarn statt. Veranstaltungsorte sind Eger (08. März 2019), Baja (11. März 2019) und Budapest (18. März 2019 und 19. März 2019).

Fachkonferenz

Integration durch Wirtschaftskooperation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel organisieren in diesem Jahre die dritte KAS-IFAT Westbalkan-Konferenz zu dem Thema Integration durch Wirtschaftskooperation. Die zentrale Fragestellung widmet sich dem Thema des Berliner Prozesses, seinen Auswirkungen und der Annäherung der Europäischen Union an den Westbalkan.

Gespräch

Das schweigende Klassenzimmer

Das nationale Gedenkkomitee (NEB) veranstaltet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Filmvorführung des historischen Filmdramas "das schweigende Klassenzimmer" sowie eine anschließende Diskussion mit Zeitzeugen.

KAS

Online KAS-Stipendiatentreffen

Rund 30 KAS-Stipendiaten trafen sich online am 23. November wieder einmal im virtuellen Raum. Das virtuelle Treffen bot den Altstipendiaten und Stipendiaten die Möglichkeit, sich von Frank Spengler und Bence Bauer zu verabschieden.

CC BY SA 4.0 Syring, Daniela

Übergabe der Stipendienurkunden an ungarische Rechtsexperten

Auch in diesem Jahr werden zwei ungarische Rechtswissenschaftler mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland unterstützt.

Gemeinsam mit dem Verfassungsgericht von Ungarn wurde die Auswahltagung mit der Teilnahme des Präsidenten des Verfassungsgerichts durchgeführt.

CC BY SA 4.0 Bácsi, Róbert

Common Ground Seminar

Organized by the Centropa Foundation with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung

Between 25-27. September, Centropa organized the seminar of the Common Ground Educational Program for the fifth time with the support of the Konrad Adenauer Stiftung Budapest. Fifteen educators from all over Hungary came together to discuss challenges and best practices of intercultural education, attend expert lectures and workshops, and design their own cross-cultural projects.

CC BY SA 4.0 Jarabik

Imagining the post-Covid Visegrad 4

V4 Summer School

The Robert Schuman Institute in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung has held a summer school event in Visegrad, Hungary, between September 28-30, 2020.

CC BY SA 4.0 Biró, Dávid

30 Jahre deutsch-ungarische Beziehungen

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion organisiert vom Deutschen Wirtschaftsclub Ungarn und von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bence Bauer

Deutsch-ungarisches Barometer

Am 16. September stellte das Nézőpont Forschungsinstitut die Ergeb-nisse der mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführten Umfrage „Ungarnbild in Deutschland und das Deutschlandbild in Ungarn” vor, kommentiert von Frank Spengler, Leiter des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung und Boris Kálnoky, Journalist und Leiter der neugeschaffenen Medienschule des Mathias Corvinus Collegiums.

CC BY SA 4.0 Kaiser, Ákos

Feierliche Übergabe der Stipendiatenurkunden durch Minister Dr. László Palkovics

Auch in diesem Jahr vergibt die Konrad-Adenauer-Stiftung Stipendien an besonders begabte und engagierte junge Ungarinnen und Ungarn. Die Urkunden überreichte der Minister für Innovation und Technologie, Dr. László Palkovics, an die neuen Stipendiaten: Kinga Fülöp, Szilárd Hegyes, Márton Kopasz (in Abwesenheit), Attila Majoros, Armin Stein, Norbert Buzás und Anna Zámbó.

Filmpremiere "Nincs Parancs!"

Am 8. September 2020 veranstaltete die Dunatáj-Stiftung mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung die ungarische Kinopremiere des Dokumentationsfilms „Nincs Parancs!“ („Kein Befehl“) von Regisseur Péter Szalay im Urania Filmtheater in Budapest, an der etwa 150 Personen teilnahmen.

CC BY SA 4.0 Csáky, Mátyás

Rákóczi Sommeruniversität

Zwischen dem 17-21.08.2020 fand die vom Rákóczi-Verband, mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Sommeruniversität statt.

Rund 130 Studenten aus Ungarn und den umliegenden Nachbarländern kamen dafür nach Sátoraljaújhely.

CC BY SA 4.0 Péter Nyikos www.nyikospeter.hu

Fünfte Sommerakademie in Sopron

Das Paneuropäische Picknick 1989 und seine Bedeutung für Europa

Vom 18. bis 20. August 2020 fand in Sopron die Sommerakademie des Deutsch-Ungarischen Jugendwerks in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. In den Räumlichkeiten des Hotels Pannonia sprachen und diskutierten Referenten aus Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Diplomatie vor über vierzig jungen Ungarn und Deutschen über die historischen Ereignisse und die Auswirkungen des Paneuropäischen Picknicks, welches 1989 hunderten DDR-Bürgern die Flucht durch den Eisernen Vorhang in die Freiheit ermöglichte.