Veranstaltungen

Kongress

30 Jahre Paneuropäisches Picknick

Veranstaltungsreihe in Sopron

Anlässlich des 30. Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks richten die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn, die Stadt Sopron, das Deutsch-Ungarische Jugendwerk, die Stiftung Paneuropäisches Picknick´89 und das Antall József Wissenszentrum zwei Symposien in Erinnerung an das Geschehen und mit einem Blick auf die Zukunft aus.

Expertengespräch

Analyse der Wahlen zum Europäischen Parlament

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Hardy Ostry, Leiter des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung und Dr. Ágoston Mráz, Direktor der Nézőpont Gruppe.

Vortrag

Brexit und die Auswirkungen auf die Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung mit Felix Dane, Leiter des Auslandsbüros Großbritannien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Fachkonferenz

Christian Persecution in History

On 11th April 2019 the Research Group of Religion and Security at the National University of Public Service, in cooperation with the Prime Minister’s Office State Secretariat for the Aid of Persecuted Christians, which is also responsible for the Hungary Helps Program and the Konrad- Adenauer-Stiftung is organizing an international conference examining the Christian persecution in history. The organizers would like to invite every interested researcher studying this field to participate and broaden the scope of views presented at the conference.

Fachkonferenz

Demokratie Gestern, Heute, Morgen

TBA

Diskussion

ausgebucht

Jugend debattiert international

Der in Deutschland bekannte und unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stehende Wettbewerb „Jugend debattiert‟ wird seit 2005 auch in zwölf mittel- und osteuropäischen Ländern in deutscher Sprache ausgetragen und findet auch dieses Jahr in Ungarn statt. Veranstaltungsorte sind Eger (08. März 2019), Baja (11. März 2019) und Budapest (18. März 2019 und 19. März 2019).

Fachkonferenz

Integration durch Wirtschaftskooperation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel organisieren in diesem Jahre die dritte KAS-IFAT Westbalkan-Konferenz zu dem Thema Integration durch Wirtschaftskooperation. Die zentrale Fragestellung widmet sich dem Thema des Berliner Prozesses, seinen Auswirkungen und der Annäherung der Europäischen Union an den Westbalkan.

Gespräch

Das schweigende Klassenzimmer

Das nationale Gedenkkomitee (NEB) veranstaltet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Filmvorführung des historischen Filmdramas "das schweigende Klassenzimmer" sowie eine anschließende Diskussion mit Zeitzeugen.

Workshop

ausgebucht

Millenial Leaders: Mobilizing the Touchscreen Generation

TBA

Symposium

Die Räterepublik 1919

Die Stiftung Verbrechen des Kommunismus, das Nationale Gedenkkomitee und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden Sie herzlich ein zum 16. Symposium der Reihe „Verbrechen des Kommunismus“

@Balázs Szecsődi

Buchpräsentation: „Konservativ 21.0 – eine Agenda für Deutschland“

Am 27. Juli 2021 richtete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit dem Deutsch-Ungarischen Institut für Europäische Zusammenarbeit am Mathias Corvinus Collegium (MCC) die Buchvorstellung der kürzlich veröffentlichten ungarischen Übersetzung des Buches von Prof. Dr. Rödder aus.

Antall József Summer School 2021

30 Jahre Visegrád 4 – aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze

Vom 21. bis 24. Juni 2021 richtete das Antall József Wissenszentrum die alljährliche Summer School in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung aus. In einer Reihe spannender Podiumsdiskussionen debattierten internationale Expertinnen und Experten über die bisherigen Erfolge der V4 sowie aktuelle Entwicklungen.

Budapester Europa-Rede

Festrede von Dr. Wolfgang Schüssel, Vorsitzender des Kuratoriums der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Am 16. Juni 2021 richtete in Budapest die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn (PMA) anlässlich des vierten Todestages des Kanzlers der Einheit, Helmut Kohl, eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Budapester Europa-Rede – Erinnerung an Helmut Kohl“ aus.

Online-Stipendiatentreffen

Am 17. März 2021 fand das erste Stipendiatentreffen des Jahres mit ca. 20 KAS-Stipendiatinnen und Stipendiaten und Altstipendiaten online statt. Moderator des Abends war der neue Leiter des Auslandsbüros, Michael Winzer, der sich in diesem Rahmen in der Runde vorstellte.

Wechsel des Leiters im Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 1. März 2021 übernahm Herr Michael Winzer die Leitung des ungarischen Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung von dem bisherigen Büroleiter, Herrn Frank Spengler.

KAS

Online KAS-Stipendiatentreffen

Rund 30 KAS-Stipendiaten trafen sich online am 23. November wieder einmal im virtuellen Raum. Das virtuelle Treffen bot den Altstipendiaten und Stipendiaten die Möglichkeit, sich von Frank Spengler und Bence Bauer zu verabschieden.

CC BY SA 4.0 Syring, Daniela

Übergabe der Stipendienurkunden an ungarische Rechtsexperten

Auch in diesem Jahr werden zwei ungarische Rechtswissenschaftler mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland unterstützt.

Gemeinsam mit dem Verfassungsgericht von Ungarn wurde die Auswahltagung mit der Teilnahme des Präsidenten des Verfassungsgerichts durchgeführt.

CC BY SA 4.0 Bácsi, Róbert

Common Ground Seminar

Organized by the Centropa Foundation with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung

Between 25-27. September, Centropa organized the seminar of the Common Ground Educational Program for the fifth time with the support of the Konrad Adenauer Stiftung Budapest. Fifteen educators from all over Hungary came together to discuss challenges and best practices of intercultural education, attend expert lectures and workshops, and design their own cross-cultural projects.

CC BY SA 4.0 Jarabik

Imagining the post-Covid Visegrad 4

V4 Summer School

The Robert Schuman Institute in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung has held a summer school event in Visegrad, Hungary, between September 28-30, 2020.

CC BY SA 4.0 Biró, Dávid

30 Jahre deutsch-ungarische Beziehungen

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion organisiert vom Deutschen Wirtschaftsclub Ungarn und von der Konrad-Adenauer-Stiftung.