Veranstaltungsberichte

Hans-Gert Pöttering erhält für seine Verdienste um die Republik Ungarn das Großkreuz

Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung hat am 30. April 2013 das Großkreuz des Verdienstordens von Ungarn verliehen bekommen.

Er bekam das Großkreuz für seine Verbundenheit mit Ungarn, seine vielfältigen, herausragenden Tätigkeiten zur Unterstützung und Pflege der deutsch-ungarischen Beziehungen sowie für die Unterstützung der Arbeit der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft, so der Beschluss des Staatspräsidenten Dr. János Áder vom 11. Oktober 2012 (261/2012) über die Verleihung.

Die feierliche Übergabe fand am 30. April 2013 durch den Ministerpräsidenten Dr. Viktor Orbán im Munkácsy-Saal des Ungarischen Parlaments statt.

Dr. Pöttering erklärte: "Diese Würdigung ist für mich eine große Ehre. Seit dem Ungarn-Aufstand im Jahre 1956, den ich als Schüler am Gymnasium in Osnabrück erlebte, habe ich eine große Bewunderung für das ungarische Volk. Als ich 1979 zum ersten Mal in das Europäische Parlament gewählt wurde, hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich es noch erleben würde, dass Ungarn Teil der Wertegemeinschaft der Europäischen Union werden würde. Das Paneuropäische Picknick am 19. August 1989 war ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas. Wenn wir heute in politischen Fragen unterschiedlicher Auffassung sind, so können wir dies in einem respektvollen Dialog miteinander diskutieren. Die gegenwärtige Debatte mit den europäischen Institutionen muss dazu führen, dass das ungarische Recht mit den europäischen Rechtsgrundsätzen übereinstimmt. Dieser Orden ist für mich auch eine Verpflichtung, mich weiterhin dafür einzusetzen, dass die guten Beziehungen zwischen Ungarn, Deutschland und der Europäischen Union sich gut entwickeln mögen."

Das Großkreuz ist die höchste Auszeichnung der Republik Ungarn, die an ausländische Staatsbürger für außerordentliche Verdienste verliehen wird. Bereits im Jahre 2012 hat der Ehrenvorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D. das Großkreuz bekommen.

Im Rahmen des Besuchsprogramms traf der Vorsitzende außerdem zu Gesprächen mit Staatspräsident Dr. János Áder, Ministerpräsident Dr. Viktor Orbán, Parlamentspräsident Dr. László Kövér, Humanressourcenminister Zoltán Balog, Außenminister Dr. János Martonyi sowie mit Dr. Péter Kardinal Erdő zusammen.

Dr. Hans Gert Pöttering wird von Ungarns Staatspräsidenten János Áder empfangen. KAS Ungarn
Parlamentspräsident Kövér begrüßt Dr. Pöttering KAS Ungarn
Dr. Pöttering mit Kardinal Erdő KAs Ungarn