Veranstaltungsberichte

Sustainibility of Culture. The Greatest Challenge of the 21st Century.

von Bence Bauer, LL.M

Gedanken einer nachhaltigen Kultur: 7. Global Round Table in Budapest

Vom 20.-21.10.2011 fand in Budapest der bereits 7. Global Round Table statt. Die internationale Veranstaltung, an der zahlreiche hohe Vertreter aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik teilnahmen, wurde im Ungarischen Parlament in Zusammenarbeit mit der Konrad Adenauer Stiftung, Büro Ungarn, ausgerichtet.

Der Leiter des Auslandsbüros Ungarn der Konrad Adenauer Stiftung, Minister a.D. Hans Kaiser, eröffnete die Veranstaltung und vermittelte der Zuhörerschaft einige wichtige Gedanken zur politischen Kultur und zur notwendigen Debatte zur Zukunft Europas. Während die Finanz- und Wirtschaftskrise Europa und der ganzen Welt zugesetzt habe, sei es für Europa besonders wichtig, sich auf die gemeinsamen Werte zu besinnen. Er unterstrich dabei auch, dass der Round Table eine besondere Rolle bei der wichtigen Debatte unserer Zeit und des gemeinsamen Ringens um eine nachhaltige Entwicklung zukomme.

Das Symposium, an dem auch der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, László Tőkés sowie der ungarische Staatsminister für Kultur, Géza Szőcs, der Europaabgeordnete György Schöpflin sowie der Botschafter der Republik Polen, Roman Kowalski, teilnahmen, trifft sich jedes Jahr zum traditionell in Budapest stattfindenden Round Table. Die Konrad Adenauer Stiftung ermöglicht diesen bedeutsamen wissenschaftlichen Diskurs und Wissenstransfer zu Fragen der heutigen Zeit und der Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit.

Dr. Bence Bauer