Online-Seminar

11. Edition des Diplomado-Kurses in politischer Ökonomie Uruguays

Gemeinsam mit dem Centro de Estudios para el Desarrollo (CED) gibt es neue Auflage von #DiploCEDKAS

Veranstaltung für Interessierte in politischer Ökonomie und ihrem historischen Kontext in Uruguay

Details

CED
CED

Der Diplomado-Kurs in politischer Ökonomie Uruguays wird seit 2016 als Kooperationsprojekt der Konrad-Adenauer-Stiftung Uruguay und des Centro de Estudios para el Desarrolo durchgeführt. Zu den Teilnehmern gehören Politiker, Fachleute, Journalisten und Nachwuchskräfte aus verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft.

Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf an info@ced.uy. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden 15 Teilnehmer ausgewählt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beschreibung

Diplomado-Kurs zur Analyse der wirtschaftlichen Lage Uruguay mit Schwerpunkten in Makroökonomie, Inflation, Wachstum, Arbeitsmarkt, internationale Integration und verschiedenen wirtschaftspolitischen Ansätzen.

Teilnahmevoraussetzung

Einschreibung bis zum 27. März. Teilnahme an 9 von 12 Sitzungen des Kurses.

Dauer

Ab 14. April dienstags 18:30-20:30.

Dozenten

Hernán Bonilla
Agustín Iturralde
Fanny Trylesinski
María Dolores Benavente
Adolfo Garcé

Mehr Informationen via info@ced.uy

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

online

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Uruguay