Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

„Das Unternehmen hat eine Seele”

Forum zur Thematik Management und Produktivität des ACDE (Asociación Cristiana de Dirigentes de Empresa)

„Der Staat hat den Bürgern zu dienen“

Workshop für lokale Mandatsträger setzt Schwerpunkte auf Wirtschaft, Projektmanagement und öffentliches Recht.

„Der Staat hat den Bürgern zu dienen“

Der Workshop zum Management der zweiten und dritten Ebene konzentrierte sich auf Makroökonomie, Projektmanagement und öffentliches Recht.

„Politik dient dazu, die Dinge ins Laufen zu bringen.“

Wandel und Entwicklung im Fokus des dritten Workshops mit der Jugend der Partido Nacional in Young

Vortrag :: Die Verbindung zwischen Terrorismus und organisierter Kriminalität: Welches Risiko besteht für Uruguay?

Der Anstieg der Kriminalität ist ein Problem, über das fast ganz Uruguay derzeit diskutiert. Der Zusammenhang dieser Kriminalität mit dem Terrorismus und mögliche Auswirkungen für Uruguay sind das Thema einer Veranstaltung des Instituto de Estudios Cívicos am kommenden 22. Mai.

„Diffamierungen vergiften die öffentliche Debatte!“

Zweiter Regionalworkshop mit der Jugend der Partido Nacional in Tacuarembó

Wie kann ich im politischen Wettstreit erfolgreich und gleichzeitig fair kommunizieren und argumentieren? Dieser Frage gingen Dutzende junge Anhänger der Partei am vergangenen Wochenende im Nordosten Uruguays nach.

„Als leader wird man nicht geboren”

Die zweite Sitzung der Fortbildung für junge Führungskräfte widmet sich dem Thema Projektmanagement.

Geschichte und aktuelle Themen der internationalen Politik Uruguays

After Office

Wir haben die Gesprächsreihe #FormandoIdeas mit Dr. Sergio Abreu, dem ehemaligen Außenminister, über die Außenpolitik Uruguays eröffnet. Dies sind die Überlegungen der Protagonisten des Treffens.

Sind Millennials der Schlüssel zum politischen Fortschritt?

Unsere Generation, die so genannten Millennials, bringt viele Stärken und eine große Anpassungsfähigkeit an den Wandel mit, wir bringen viel Potenzial, neue Ideen, eine frische, enthusiastische und engagierte Luft mit.

KAS und CED organisieren Diplomkurs zu Wirtschaft und Politik in Uruguay

Bereits zum fünften Mal organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Centro de Estudios para el Desarrollo (CED) den Diplomkurs Wirtschaft und Politik im heutigen Uruguay. Die Teilnehmer wurden aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt und zeigten bereits bei der ersten Sitzung am 10.04., dass sie mit ihrem großen Interesse und Engagement auch diese Auflage des Kurses zu einem Erfolg machen wollen.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.