Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

„Gemeinsam erreichen wir mehr“

Zum dritten Mal organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partido Nacional einen Workshop zum Thema Frauen in der Politik.

„Was muss denn noch alles passieren?“

Venezuela versinkt im Chaos. Jeden Tag erreichen die Welt neue Nachrichten von blutigen Auseinandersetzungen zwischen Bürgern und Staatsapparat. Es gibt kaum noch Lebensmittel oder medizinische Versorgung. Die Sorge um die Menschenrechte ist groß und die aktuelle Regierung baut ihre Macht weiter aus. Welche Rolle spielt hier die internationale Gemeinschaft? Diese Frage erörterten Experten bei einem Kolloquium der Konrad Adenauer Stiftung e.V. am 14. Juni 2017 in Montevideo.

„Glück kann eine entscheidende Indexzahl sein, wenn es die Zufriedenheit in einem Land zu bewerten gilt"

Am vergangenen Montag, dem 5. Juni 2017, fand die erste Sitzung des Diplomkurses Öffentliche Verwaltung und Politik für Fortgeschrittene statt. Organisiert haben die Veranstaltung das Institut für bürgerliche Verantwortung (IEC), die Stiftung Casa De Los Lamas und die Konrad-Adenauer-Stiftung Montevideo.

„Seid eine Einheit und bildet euch weiter“

II. Regionalworkshop :: Frauen in der Politik und politische Kommunikation

„In Zukunft werdet ihr die Protagonisten unseres Landes sein.“ Mit diesen Worten begrüßte der Bürgermeister von Durazno, Carmelo Vidalin, rund 100 junge Politiker, die zum zweiten Regionalworkshop der Jungendorganisation der Partido Nacional in seine Stadt gekommen waren. Am 10. und 11. Juni 2017 ging es dabei um die Frage, welche Rolle Frauen in der Politik spielen sollten sowie um politische Kommunikation.

Unruhig, hungrig und auf der Suche nach Mehr

Wie die Generation Y in der Arbeitswelt ihren Platz sucht

Auf der Suche nach Chancen, Sinn und neuen Formen der Arbeit - so beschreiben Soziologen die Generation der zwischen 1980 und 2000 Geborenen. In Kooperation mit dem christlichen Unternehmerverband Uruguays (Acde) organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. eine Konferenz zur Analyse dieses Wandels in der Arbeitswelt.

Politisches Schreiben

Die Art und Weise der Kommunikation hat sich in unserer heutigen Zeit fundamental verändert. Vor allem das Bedürfnis Informationen und Erlebnisse in Echtzeit zu teilen, hat neue Formen der Nachrichtenübermittlung kreiert.

Mehr Know-How für Uruguays Kommunalpolitiker

Erster Regionalworkshop zur Ausbildung von Bürgermeistern und Gemeindevertretern in San José

Das Aufgebot an Journalisten und lokalen Autoritäten machte schnell klar: Beim Zyklus von fünf regionalen Workshops zur Ausbildung von Gemeindevertretern und Bürgermeistern geht es um was. In Kooperation mit dem Studienzentrum der Partido Nacional organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Uruguay den Auftakt im Departement San José zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung.

„Schlechte Kommunikation verursacht immer politische Probleme”

„Wenn man dich nicht versteht, dann hast du nicht richtig kommuniziert”, leitete Federico Irazábal seinen Workshop zu politischer Kommunikation ein. Politische Kommunikation bedeutet, den Menschen zu erklären, was man macht, wofür man steht. „Schlechte Kommunikation verursacht immer politische Probleme“, so Irazábal.

Argentinien vor der Wahl

Forum Montevideo zieht politische und wirtschaftliche Bilanz der Regierung Macri

Vor den Zwischenwahlen im Oktober 2017 fällt die Bilanz der Regierung nach Meinung der Journalisten Silvia Mercado und Néstor Scibona durchwachsen aus. Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. organisierte das Forum Montevideo in guter Tradition mit dem argentinischen Think Tank für demokratische Entwicklung und Öffnung Cadal.

Freiheit, Toleranz und Inklusion

Heute, im Jahr 2017, sind die Freiheit und Toleranz bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Vielerorts werden sie in Frage gestellt und kaum respektiert. Dies nahmen wir zum Anlass und diskutierten bei der Fachkonferenz „Freiheit, Toleranz und Inklusion“, die in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Cidudad de Montevideo“ organisiert wurde, die Bedeutung und den Erhalt dieser Werte.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.