Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Online-Seminar

PRIORITIES AND OUTLOOK FOR CHINA’S FOREIGN POLICY FROM PRESENT TO THE 2OTH PARTY CONGRESS

China Talk 17

Event

MEDAL "CONTRIBUTION TO THE JUSTICE DEVELOPMENT IN VIETNAM"

Awarding Ceremony and hand-over to the KAS Country Representative Peter Girke

Workshop

International Conference

PEACE BUILDING, RECONCILIATION AND MEDIATION: REGIONAL AND INTERNATIONAL EXPERIENCE AND IMPLICATIONS FOR VIETNAM MULTILATERAL DIPLOMACY

Workshop

International Workshop

ASEAN and The Rules Based Regional Order in the Making

Workshop

Ocean Dialogue "Sustainable Maritime Development: Sharing Vietnam and EU's Perspectives"

The Ocean Dialogue "Sustainable Maritime Development: Sharing Vietnam and EU's Perspective" will be co-hosted by KAS Vietnam, Delegation of the European Union to Vietnam and Diplomatic Academy of Vietnam on 18th and 19th August 2020 at Melia Hotel, Hanoi. Government Officers, Diplomats and Experts of Vietnam and EU will be gathering both via virtual and on-site meeting to discuss on cooperation in maritime areas, especially cooperation on maritime specific-issues such as ocean governance, sustainable blue economy, marine scientific research or maritime spatial planning.

Symposium

Land acquisition for socio-economic projects to be discussed

The Commission of People’s Petition, under the National Assembly Committee, and KAS Vietnam will organize two conferences on settling complaints of land acquisition in Can Tho and Da Nang cities late July. High on the agenda will be the roles and responsibilities of elected bodies and Members of Parliament in approving land acquisition and supervising the settlement of complaint and denunciation of people.

Expertengespräch

Independent Assessment of Vietnam's Macro Economic Performance in Quarter II 2020

The report is made by VEPR under KAS Vietnam's support

At the seminar, Dr. Pham The Anh will present the VEPR's economic report which will be followed by comments of Dr. Nguyen Tri Hieu, Dr. Nguyen Khac Quoc Bao and Dr. Can Van Luc. The discussion session will be moderated by Dr. Nguyen Duc Thanh, former VEPR's President

Expertengespräch

Provincial Open Budget Index 2019 to be launched

The Vietnam Institute for Economic and Policy Research will launch its Provincial Open Budget Index 2019 on July 8th in Hanoi. The survey was carried out in 63 cities and provinces to find out which city/province is the most transparent in public finance management. The event is for policy makers, researchers and the media.

Workshop

UNSC Simulation Games

KAS in collaboration with Diplomatic Academy of Vietnam and CRISP had organized an UNSC Simulation Games for students. The simulation deals with the debate around the prolongation of the mandate for the UN Peacekeeping mission MINUSMA in Mali. Since its inception in 2013 the mandate has been prolonged on a yearly base with the current mandate ending on 30.06.2020. The participants took over the role of diplomatic representatives of the current UNSC member states and negotiated the conditions for a possible prolongation of the mission.

Unabhängigkeit der Rechtsprechung

Zusammen mit dem langjährigen Partner der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Vietnam, dem Institut für Staat und Recht (ISR), wurden zwei Seminare zum Thema „Unabhängigkeit der Rechtsprechung“ veranstaltet. Die Seminare stehen in der Reihe vielfältiger Maßnahmen der KAS, die dem Ziel, einen funktionierenden Rechtsstaat in Vietnam auf- und auszubauen, dienen. Vietnam ist derzeit in einer tiefgreifenden wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Transformationsphase und macht wichtige Schritte, um rechtsstaatliche Strukturen aufzubauen. Noch vor wenigen Jahren wurde in Vietnam mit Dekreten regiert. Das hat sich grundlegend geändert: heute sollen sich alle, auch die staatlichen Stellen an der Verfassung und an Gesetzen orientieren. Rechtsstaatliche Strukturen sind unabdingbar für demokratische Gesellschaften und einen funktionierenden Staatsaufbau. Rechtsstaatliche Grundsätze sind Voraussetzung für eine freie und selbstbestimmte persönliche Entwicklung der Menschen. Solche Strukturen tragen zum sozialen Frieden in der Gesellschaft bei. Rechtsstaatlichkeit und Rechtssicherheit sind notwendige Rahmenbedingungen für eine nachhaltige, wirtschaftliche und soziale Entwicklung.

Vietnam: Soziale Marktwirtschaft - Sozialistische Marktwirtschaft

Vietnam hat sich vor Jahren bewusst für einen Modellwechsel entschieden und befindet sich nun in einer Phase der Transformation. Die Marktwirtschaft ist für Vietnam und seine politische Führung ein hoch interessantes Modell, um die wirtschaftlichen Probleme (z. B. den Mangel an Infrastruktur, Defizite im Bildungssektor, die Bereitstellung von Arbeitsplätzen) des Landes besser zu lösen, um größeren Wohlstand für die Bevölkerung zu erreichen und um ausreichend Produkte für die Konsumenten bereitzustellen. Noch ist Vietnam auf der Suche nach einem neuen Ordnungsmodell und Vietnam befindet sich in einer Übergangsphase, in einer Phase des Modellwechsels. Die am 15. August 2002 erfolgte Verfassungsänderung in Vietnam unterstreicht die endgültige Abkehr von einer zentralverwalteten Planwirtschaft und die Festlegung auf eine sogenannte „Sozialistische Marktwirtschaft“ (socialist-oriented market economy). Noch ist nicht endgültig klar, welches reale System sich hinter dem Begriff entwickeln wird. Die Sozialistische Marktwirtschaft in Vietnam verfolgt ähnliche Zielsetzungen, wie die Soziale Marktwirtschaft. Der Modellwechsel in Vietnam zeigt erste positive Resultate.

Zeige 61 - 62 von 62 Ergebnissen.