Asset-Herausgeber

Cadenabbia Seminare der KAS

Asset-Herausgeber

Die Villa La Collina - Ihr Seminarort am Comer See  

An einem der schönsten Plätze des Comer Sees liegt die Villa La Collina. 1959 richtete Konrad Adenauer hier sein langjähriges Feriendomizil ein. Seither ist der reizvolle kleine Ort unmittelbar mit dem Namen des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland verbunden. Heute präsentiert sich die historische Villa zusammen mit der „Accademia Konrad Adenauer“ inmitten eines großen, gepflegten Parks als exklusiver Konferenz- und Seminarort aber auch als Gästehaus für Urlauber.

Die Seminare dauern vier bzw. fünf Tage und befassen sich mit unterschiedlichen Themen der deutschen und europäischen Politik. Unsere Referenten sind ausgewiesene Fachleute der Konrad Adenauer Stiftung, prominente Politiker und Experten. Zum Programm gehören zudem Exkursionen nach Mailand, Como und Bellagio.

Unser Seminarangebot sowie weitere Informationen finden Sie hier als PDF-Datei oder als Flipbook:

 

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Cadenabbia Seminare 2024

FlippingBook

Asset-Herausgeber

Seminar

Israel im Jahr 2024

Welche Faktoren bestimmen die Zukunft?
Seit der Gründung Israels am 14. Mai 1948 befindet sich das Land in einem ständigen Kampf um seine Existenz. Am 7. Oktober 2023 hat dieser Konflikt eine neue Eskalationsstufe erreicht.
Seminar

Künstliche Intelligenz in Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Utopie oder Dystopie?
Die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) prägt zunehmend unsere Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt. KI eröffnet neue Horizonte für Innovationen, die unsere Art zu arbeiten, zu leben und miteinander zu interagieren grundlegend verändern können. Gleichzeitig kann die wachsende Abhängigkeit von dieser Technologie Risiken bergen, deren Konsequenzen noch nicht vollends absehbar sind.
Seminar

Nähe und Distanz

Grundlagen der Beziehungen zwischen dem Staat Israel und der Bundesrepublik Deutschland
Vor nunmehr 16 Jahren erklärte die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Jede Bundesregierung und jeder Bundeskanzler vor mir waren der besonderen historischen Verantwortung Deutschlands für die Sicherheit Israels verpflichtet. Diese historische Verantwortung Deutschlands ist Teil der Staatsräson meines Landes. Das heißt, die Sicherheit Israels ist für mich als deutsche Bundeskanzlerin niemals verhandelbar. Und wenn das so ist, dann dürfen das in der Stunde der Bewährung keine leeren Worte bleiben." In diesem Seminar erörtern wir das geschichtliche Fundament und aktuelle Entwicklungen.
Seminar

Von der Kulturrevolution zur modernen Supermacht

Chinas politischer Weg in die Zukunft
In diesem vier Tage dauernden Programm werden wir uns intensiv mit den Machtstrukturen und Entscheidungsprozessen innerhalb Chinas und der Kommunistischen Partei auseinandersetzen.
Seminar

Freiheit braucht Sicherheit

Deutschlands Optionen im Spiegel der Zeitenwende
Fast drei Jahre nach Putins Überfall auf die Ukraine droht die „Zeitenwende“ im Sand zu verlaufen. Dabei sind die zentralen Fragen nach der außenpolitischen Strategiefähigkeit Deutschlands und einem glaubwürdigen Abschreckungs- und Verteidigungsdispositiv der Bundeswehr nach wie vor offen.
Seminar

Kommunalwahlen 2024

Ergebnisse und Perspektiven für die Politik vor Ort
Im Juni stellen die Kommunalwahlen in Ost und West entscheidende Weichen, später folgen Landtagswahlen im Osten.
Seminar

US-Präsidentschaftswahl

Was bedeutet der Ausgang für die deutsch-amerikanischen Beziehungen?
Anfang November findet in den Vereinigten Staaten die 60. Präsidentschafts- und Vizepräsidentschaftswahl statt. Diese Wahl ist von globaler Bedeutung, da die USA als eine der einflussreichsten Nationen der Welt sowohl politisch als auch wirtschaftlich eine Schlüsselrolle einnimmt.

Asset-Herausgeber

Seminar

Europa hat gewählt

Wie geht's jetzt weiter? Themen, Personen und Koalitionen
Wie Europas Bürgerinnen und Bürger gewählt haben und wie das Europäische Parlament zusammengesetzt sein wird, wissen wir am Abend des 9. Juni.
Seminar

Katalysator oder Stolperstein?

Die Rolle von KI in der politischen Kommunikation
Neue digitale Technologien, ganz besonders Künstliche Intelligenz (KI), werden unser Leben und die politische Kommunikation künftig massiv beeinflussen. Im besten Fall kann KI eine Chance für unser demokratisches System darstellen. Dabei müssen wir die Anwendung der Technologien aktiv mitgestalten.
Seminar

Herausforderungen für Unternehmen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaft

Ordnungspolitische Rahmenbedingungen und konkrete Herausforderungen für Unternehmen
Der Begriff der Nachhaltigkeit wirkt in der Sache schlüssig und plausibel. Geht es inhaltlich doch darum, die Regenerationsfähigkeit einer natürlichen Ressource nicht durch deren übermäßige Nutzung zu gefährden. Politisch kann der Begriff der Nachhaltigkeit gleichwohl unterschiedlich verstanden und auch instrumentalisiert werden.
Seminar

Medaillen – Macht – Millionen

Um welche Werte geht es im Sport?
Investoren in der Bundesliga, Weltmeisterschaften in Diktaturen, Korruption von Funktionären, Dopingvergehen von Athleten, Millionenbeträge bei Ablösesummen und Gehältern von Fußballern – oft lesen wir von Nachrichten, dass Macht und Geld in der Welt des Hochleistungssports eine immer größere Rolle spielen.
Seminar

75 Jahre Grundgesetz

Ostdeutsche Demokraten in der Nachkriegszeit
Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in Kraft, ein Meilenstein in der deutschen Geschichte und ein Garant für eine stabile und wehrhafte Demokratie.
Seminar

Digitaler Glaubensfunke

Wie Kirche mit innovativer Kommunikation begeistert
Ein Gesprächsangebot mit „KI“-Martin Luther, ein Stewardess-Video mit Tipps zu Weihnachtsgottesdiensten oder die “Passion Christi“ als Live-Musical im Fernsehen - Kirche muss digital kommunizieren, wenn sie die Menschen heute erreichen will. Denn Religiosität und Kirchenbindung schwinden laut einer Studie der EKD schneller als erwartet. Wie innovativ darf Kirche sein? Welches Bild von Kirche und Gemeinde haben wir? Können diese digitalen Angebote das persönliche Erleben ersetzen?
Seminar

Zukunft der Bildung

Lernlust, Medien- und Demokratiebildung in Zeiten von KI
Digitale Bildung geht über die bloße Integration von Technologie hinaus und bedeutet eine Neuausrichtung der pädagogischen Praxis im digitalen Zeitalter.
Seminar

Transatlantik Reloaded

Hybride Bedrohungen als multipler Stresstest:
Cybersicherheit und der Westen ein Jahr vor den US-Wahlen
Seminar

Eine neue Sicherheitsarchitektur für Europa: deutsche und französische Perspektiven im Dialog

Ein Cadenabbia-Seminar
Seminar

Wer bestimmt, was wir denken?

Wie unabhängig sind die deutschen Medien?

Ana-Georgeta Braun

Kontakt

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
Klingelhöferstr. 23
D-10785 Berlin
Deutschland

Alle Kontaktoptionen im Überblick
profile.picture

Ana-Georgeta Braun
Assistentin/Sachbearbeiterin der Leitung Politische Bildungsforen Süd

+49 30 26996-3568
+49 160 97551583

Asset-Herausgeber

Verlängerung Ihres Aufenthaltes

Bei entsprechender Verfügbarkeit besteht auch die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in der Villa La Collina auf eigene Kosten zu verlängern – hierzu kontaktieren Sie bitte direkt das Sekretariat der Villa La Collina.

Sekretariat der Villa La Collina

Kontakt

Villa La Collina
Via Roma 11
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien

Alle Kontaktoptionen im Überblick

Sekretariat der Villa La Collina