Die Villa La Collina - Ihr Seminarort am Comer See  

An einem der schönsten Plätze des Comer Sees liegt die Villa La Collina. 1959 richtete Konrad Adenauer hier sein langjähriges Feriendomizil ein. Seither ist der reizvolle kleine Ort unmittelbar mit dem Namen des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland verbunden. Heute präsentiert sich die historische Villa zusammen mit der „Accademia Konrad Adenauer“ inmitten eines großen, gepflegten Parks als exklusiver Konferenz- und Seminarort aber auch als Gästehaus für Urlauber.

Die Seminare dauern vier bzw. fünf Tage und befassen sich mit unterschiedlichen Themen der deutschen und europäischen Politik. Unsere Referenten sind ausgewiesene Fachleute der Konrad Adenauer Stiftung, prominente Politiker und Experten. Zum Programm gehören zudem Exkursionen nach Mailand, Como und Bellagio.

Unser Seminarangebot sowie weitere Informationen finden Sie hier als PDF-Datei oder als Flipbook:

 

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Cadenabbia Seminare 2022

FlippingBook

Seminar

Spielball oder Spielmacher?

Gelingt es Europa, aus dem Schatten seiner Konkurrenz zu treten?
Soft Power und Handelsmacht zu sein, darauf war und ist die EU zu Recht stolz. Die autoritäre Herausforderung durch Russland und China aber zeigt: Europäische Werte standfest vertreten und die gemeinsamen politischen und wirtschaftlichen Interessen in Verhandlungen zu verteidigen gelingt nur dann, wenn sich Europa nicht spalten lässt.
Seminar

Stadt? Land? Ost? West?

Wie wir die Weichen für gleichwertige Lebensverhältnisse in unserem Land stellen können.
Unabhängig von einem Leben im Dorf oder in der Großstadt sollen die Menschen in Deutschland trotz aller bereichernden Vielfältigkeit über gleichwertige Lebensverhältnisse verfügen. Diese sind wesentlich für eine gerechte Teilhabe an der Gesellschaft und den gesamtgesellschaftlichen Zusam-menhalt. Doch die Realität ist von Unterschieden geprägt: Nicht nur bei der Grundversorgung, Infra-struktur, Beschäftigung und Partizipation zeichnen sich Gegensätze ab, die es aufzuheben gilt.
Seminar

Handlungsfähigkeit des Staates zurückgewinnen

Warum scheint nichts mehr voranzugehen?
Die Haltung der Bevölkerung zum Staat und zur Politik sind widersprüchlich: Man erwartet viel von der Politik, ist aber im geringen Maße bereit, sich dafür zu engagieren.
Seminar

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet
Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden?
Seminar

Politische Kommunikation

Wo stehen wir ein Jahr nach der Bundestagswahl?
Oppositionsarbeit im Bund, Regierungsverantwortung in den Ländern – aktuelle Herausforderungen für die politische Kommunikation.
Seminar

Bundeswehr der Zukunft

Die strategische Ausrichtung der Streitkräfte im Spiegel des Ukraine-Kriegs
Putins Überfall auf die Ukraine hat den Krieg in die Mitte Europas zurückgebracht. Die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik steht vor neuen Herausforderungen.
— 10 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.
Seminar

Vereintes Deutschland im geeinten Europa

Der Fall der Berliner Mauer
Sie möchten gerne Ihr politisches Interesse mit dem Aufenthalt an einem der schönsten Seen Europas verbinden? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Herbst-Seminar "25 Jahre Mauerfall" der Reihe "Vereintes Deutschland im geeinten Europa" ein.
Fachkonferenz

Die Europapolitik Deutschlands nach den Bundestagswahlen

Fachgespräch Cadenabbia mit hochkarätigen Experten aus Wissenschaft und Politik
Symposium

Der öffentliche Raum in Europa und seine religiös kulturelle Prägung

Fachkonferenz zu Religion und Säkularität, Religion im Spiegel der Öffentlichkeit, Pluralität u.a.
Seminar

Deutsch-israelische Beziehungen und jüdisches Leben in Deutschland

Konrad Adenauer äußerte sich im Jahre 1966 wie folgt: "Wer unsere besonderen Verpflichtungen gegenüber den Juden und dem Staate Israel verleugnen will, ist historisch und moralisch, aber auch politisch blind."
Seminar

Angekommen in der Einwanderungsgesellschaft

Ethnische Vielfalt als Erfolgsmodell
In diesem mehrtägigen Seminar werden mithilfe hochrangiger Referenten die Chancen einer ethnisch vielfältigen Gesellschaft herausgearbeitet. Dabei werden Perspektiven für ein erfolgreiches Gelingen der Integration aufgezeigt.
Seminar

Steuerungs- und Führungsinstrumente für Politik und Verwaltung

Chancen und Mehrwert
Kommunen, öffentl. Einrichtungen oder Parteien stehen steigenden Anforderungen gegenüber. Welche Potentiale bieten Steuerungs- und Managementkonzepte, um Ziele wie Haushaltskonsolidierung, nachhaltige Entwicklung oder Bürgerzufriedenheit umzusetzen?
Seminar

Vereintes Deutschland im geeinten Europa

Bau der Berliner Mauer
Sie möchten gerne Ihr politisches Interesse mit dem Aufenthalt an einem der schönsten Seen Europas verbinden? Dann laden wir Sie herzlich zu unserer Seminarreihe "Vereintes Deutschland im geeinten Europa" ein.
Seminar

Zauberhafter Comer See

Malreise 2013
Malen und wohnen in stilvoller Umgebung
Seminar

Neue Organisationsstrukturen für den Mittelstand

Club of Como
Unternehmertagung zu Organisationsstrategien im Mittelstand am Comer See
Studien- und Informationsprogramm

Von der Währungsunion zur Politischen Union?

Die beschlossene Vollendung der europäischen Währungsunion führt zu einer stärkeren europäischen Aufsicht über nationalen Haushalts- und Wirtschaftspolitik. Ist damit auch eine stärkere politische Integration verbunden?
Veranstaltungsberichte

Die Agenda 2030 – Nachhaltigkeit ganzheitlich, global und lokal denken

Veranstaltungsbericht: Seminar zum Thema "Agenda 2030" in der Villa La Collina, Cadenabbia
4. Juli 2022
In der Tagung "Die Agenda 2030 – Nachhaltigkeit ganzheitlich, global und lokal denken" vom 26. bis 30. Juni 2022 wurden nicht nur ein Blick auf die Agenda 2030 und ihre 17 Nachhaltigkeitsziele geworfen, sondern auch aktuelle Herausforderungen unserer multilateralen Weltordnung diskutiert.
Veranstaltungsberichte

Quo vadis, Staatsmodernisierung? Wie und wo sich unser Land erneuern muss.

Veranstaltungsbericht: Seminar zum Thema "Staatsmodernisierung" in der Villa La Collina, Cadenabbia
11. April 2022
In der Tagung „Quo vadis, Staatsmodernisierung? Wie und wo sich unser Land erneuern muss.“ vom 20. bis 24. März 2022 wurde nicht nur ein Blick auf verschiedene Ebenen der Staatsmodernisierung geworfen, sondern auch an konkreten und aktuellen Beispielen aufgezeigt, in welchen Bereichen unser Land handlungsfähiger werden muss.
Veranstaltungsberichte

Soziale Marktwirtschaft - Auslauf- oder Zukunftsmodell?

Veranstaltungsbericht: Seminar zum Thema "Soziale Marktwirtschaft" in der Villa La Collina, Cadenabbia
4. November 2021
In der Tagung „Soziale Marktwirtschaft – Auslauf- oder Zukunftsmodell?“ vom 28. Oktober bis zum 31. Oktober 2021 wurde nicht nur ein Blick zurück auf die Anfänge der Sozialen Marktwirtschaft gerichtet, sondern auch Zukunftsperspektiven und aktuelle Herausforderungen aufgezeigt.
Veranstaltungsberichte

4. Europakonferenz in Cadenabbia

European Roundtable | 18. – 20.10.2019
23. Oktober 2019
Zum vierten Mal lud die Konrad-Adenauer-Stiftung unter der Schirmherrschaft von Dr. Hans-Gert Pöttering, Beauftragter für Europäische Angelegenheiten der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, Politiker(innen) aus zwölf europäischen Ländern zum „European Roundtable“ in Cadenabbia ein. Ziel der Konferenz war es laut Herrn Pöttering vor allem, angesichts der aktuellen unruhigen weltpolitischen Lage, Gemeinsamkeiten für zukünftige „vertrauensbildende Maßnahmen“ für die Europäische Union zu finden.
Veranstaltungsberichte

70 Jahre NATO – Garant der liberalen Weltordnung und des Schicksals Europas

Zum NATO-Workshop in Cadenabbia vom 08.–10. August 2019
23. August 2019
Anlässlich des diesjährigen 70. Jahrestages der NATO und dem im Dezember anstehenden Gipfel-Treffen in London fand vom 8. bis 10. August 2019 am Comer See ein zweitägiger NATO-Workshop statt. Gemeinsam mit 24 internationalen Experten aus Wissenschaft und Militär wurden die zukünftigen Herausforderungen und Implikationen für das NATO-Bündnis erörtert.
Veranstaltungsberichte

16. Autorenwerkstatt der KAS in der Villa La Collina

16. September 2010
Was macht das Gehirn kreativ? Wie viel Heimat verträgt die Literatur? Und wie kann man einen Polit-Thriller über die "Wende"-Zeit drehen? Fragen, die im Mittelpunkt der 16. Autorenwerkstatt der Konrad-Adenauer-Stiftung standen.
— 10 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Kontakt

Politisches Bildungsforum Berlin
Klingelhöferstr. 23
10785 Berlin
Deutschland

Alle Kontaktoptionen im Überblick
profile.picture

Ana-Georgeta Braun
Sekretärin/Sachbearbeiterin Politische Bildungsforen Nord

+49 30 26996-3568
+49 30 26996-53568

Verlängerung Ihres Aufenthaltes

Bei entsprechender Verfügbarkeit besteht auch die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in der Villa La Collina auf eigene Kosten zu verlängern – hierzu kontaktieren Sie bitte direkt das Sekretariat der Villa La Collina.

Kontakt

Cadenabbia
Via Roma 11
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien

Alle Kontaktoptionen im Überblick

Sekretariat der Villa La Collina

+39 0344 441-11
+39 0344 410-58