Vortrag

China - gestern - heute

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation Ev.-luth. Kirchengemeinde Sillenstede durch.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen unserer Sillensteder Gesprächsreihe

Details

Leitmotiv: China kennt uns, wir kennen China nicht; doch was ist das für ein Land, das Zweidrittel unserer Autos kauft? Oder : China – ein Entwicklungsland als Weltmacht?

Unser Referent, Herr Thomas Awe untersucht, ob sich China langsam aus dem Status eines Entwicklungslandes emporarbeitet oder ob es auf dem Weg ist zurück zu alter Macht und Stärke. Er beleuchtet die Rolle der KP-Ideologie und die fest etablierten Fiktionen vom geeinten Reich bis zur „5-tausend-jährigen Geschichte“.

Unsere Kenntnisse über China pendeln zwischen Sino-Manie und Sino-Phobie, zwischen Hype und Hysterie. Herr Awe führt ein in chinesische Dentraditionen und das daraus erwachsene politische Selbstverständnis; er geht ein auf wirtschaftliche Entwicklungen, auf die Beziehung zwischen der Stabilität ökonomischer Erfolge und der Abhängigkeit von außen; nennt in diesem Zuammenhang das globale Projekt „Seidenstraßen OBOR“ und die vielfältigen Initiativen zur Stärkung der Außendarstellung.

Abschließend werden wichtige Daten mit beträchtlicher Innen- und Außenwirkung behandelt, wie 100 Jahre KP China 2021, die „Made in China Initiative 2025“, der volle Anschluss Hong Kongs 2047 und die 100-Jahr Feier der Volks-Republik China im Jahr 2049. Zu diesen Daten sollen die jeweiligen Ziele des Staatspräsidenten erreicht und die vorgaben Pekings auf dem Weg zur Weltgeltung um gesetzt sein.

 

Programm

Begrüßung:                 

Dr. Stefan Gehrold, Leiter des HEBF Weser- Ems der KAS

Begrüßung und  Einführung:        Pastor Machtemes, Leiter des  Arbeitskreises Sillensteder Gespräch

Vortrag:                

Thomas Awe zum Thema: „China – gestern - heute“

Schlusswort:                     Dr. Stefan Gehrold

Allgemeine Hinweise

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.kas.de/weser-ems einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an stefan.gehrold@kas.de oder feedback-pb@kas.de.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kirchengemeinde Sillenstede
Mühlenstr. 2,
26419 Schortens
Deutschland

Referenten

  • Thomas Awe
    Kontakt

    Dr. jur. Stefan Gehrold

    Dr. jur

    (in Elternzeit)

    stefan.gehrold@kas.de
    Kontakt

    Ingrid Pabst

    Ingrid Pabst bild

    Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems und Politisches Bildungsforum Niedersachsen

    Ingrid.Pabst@kas.de +49 441 2051 799-0 +49 441 2051 799-9
    Thomas Awe
    Logo der Kirche in Sillenstede