Seminar
Ausgebucht

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen

Mentale Strategien beim Umgang mit sich selbst und mit anderen

Details

soziale Kompetenzen
soziale Kompetenzen

Soziale Kompetenz zeigt sich in jeglichem menschlichen Miteinander, privat wie beruflich. Sie wird insbesondere mit positiven Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Motivation oder Kommunikationsstärke verbunden.
Auf dem Buch "Vom Umgang mit sich selbst und mit anderen" aufbauend haben wir mit den Autoren erstmalig ein Seminar zum Erfolg durch gestärkte soziale Kompetenzen entwickelt. Behandelt werden unter anderem die Fragen:

 

  • Wie kann ich mentrales Training im Alltag integrieren?
  • Wie baue ich mir einen eigene Resilienz auf?



Die Autoren Gerd Hilligweg und Jörg Brunßen üben mit Ihnen in mehreren praktischen Einheiten zunächst den "Umgang mit sich selbst" gefolgt vom "Umgang mit anderen". Sie werden erkennen: Wer sozial kompetent ist, ist in der Lage, bei allen sozialen Interaktionen angemessen gegenüber und mit anderen zu agieren.


 

Bitte melden Sie sich mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an.

Sobald uns Ihre Anmeldung vorliegt, bekommen Sie von uns eine Teilnahmebestätigung mit den weiteren Modalitäten.

Verbindlich wird Ihre Anmeldung, sobald Sie den Teilnehmerbeitrag in Höhe von 50,00 Euro (30€ für Studierenden, etc. bei Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung) überwiesen haben.

Während der Veranstaltungszeiten sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems. Verpflegung zu den im Programm ausgewiesenen Zeiten ist im Teilnehmerbeitrag enthalten.  Fahrtkosten / Parkgebühren für Teilnehmer können nicht erstattet werden.

Feedback: Sie werden nach Veranstaltungsabschluss per Mail gebeten, die Veranstaltung online zu bewerten. Sonstige Anregungen, Lob und Kritik erbeten an: kas-weser-ems@kas.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann geltenden Corona-Vorgaben des Landes Niedersachsen statt

 

Programm

Freitag, 04.11.2022

 

15.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung:

Prof. Dr. Gerd Hilligweg, Jörg Brunßen

Tagungsleitung N.N.

 

16.00 Uhr Mentales Training – Anwendungsfelder im beruflichen Alltag

Mentales Training erlernen und anwenden

 

17.00 Uhr Kaffeepause

 

17.30 Uhr Das Geheimnis der Resilienz

  • Begriff und Elemente der Resilienz
  • Sich erkennen anhand eines persönlichen Resilienz-Tests
  • Erkunden der eigenen Stärken und Schwächen

 

19.00 Uhr Ende erster Tag

 

Samstag, 05. November 2022

 

09.00 Uhr Mentales Training – Anwendungsfelder im beruflichen Alltag (Teil 2)

  • Ziele setzen und erfolgreich abschließen
  • Mentales Training für die berufliche Praxis
  • …üben, üben, üben

 

10.30 Uhr Kaffeepause

 

11.00 Uhr Das Geheimnis der Resilienz

  • Persönlichkeitsmerkmale zur Stärkung der Widerstandskraft
  • Resiliente Führung schafft resiliente Teams
  • Innerer Konflikt und „Inneres Team“
  • Charakteristika reifer und unreifer Menschen

 

12.30 Uhr Mittagspause

 

13.30 Uhr Praktische Übungen

  • Vergleich zum Sport - Tipps von Martin Schmitt
  • Abschließende (Entspannungs-)Übungen

 

14.30 Uhr Seminarkritik, Anregungen und Ausblick

 

15.00 Uhr Seminarende

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Heide Best Western
Melkbring 49-52,
26121 Oldenburg

Referenten

  • Gerd Hilligweg
    • Jörg Brunßen
      Kontakt

      Manuel Ley

      Manuel Ley

      Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

      Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
      Kontakt

      Ingrid Pabst

      Ingrid Pabst bild

      Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

      Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-1 +49 (0) 441 2051799-9