Veranstaltungen

Vortrag

Das andere Gesicht der NATO - Partnerschaften und kooperative Sicherheit

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch.

Seminar

Transatlantische Solidarität: Die NATO und die aktuellen Krisenherde der Welt

Seminar im Rahmen der sicherheitspolitischen Fortbildungsreihe "Transatlantische Solidarität" für die Zielgruppe Bundeswehrangehörige

Workshop

Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld

Going Global
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskulturen zu vereinen. Auch der Weg in entsprechende Institutionen muss beschritten werden und führt über Prüfungen und Assessment Centre. Das Seminar richtet sich an Stipendiaten und pot. Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung. Neben allgemeinen Einschätzungen zur welt- und europapolitischen Lage beschäftigt sich das Seminar mit den Auswahlverfahren zu Eintritt in nationale Ministerien und die EU.

Seminar

Rhetorik für die Praxis im Ehrenamt und in der Kommunalpolitik

Rhetorik II: Methoden und Strategien erfolgreicher Gesprächsführung
Fragen Sie sich nach Abschluss wichtiger, anstrengender Gespräche gelegentlich, warum es Ihnen nicht gelungen ist, mit Ihrer Meinung Gehör zu finden? Es liegt nicht immer an der Interessen- und Machtlage und auch nicht nur an der Uneinsichtigkeit der "anderen". Methoden und Strategien erfolgreicher Gesprächsführung. Sie lernen Diskussionen und Gespräche in schwierigen oder kritischen Situationen rhetorisch kompetent und effektiv zu gestalten. Sie lernen Ziele sicher zu erreichen.

Seminar

Demokratie stärken! Die Rolle der Konservativen in der Welt und in Europa

Dreitägiges Seminar zum Thema: Demokratie stärken! Die Rolle der Konservativen in der Welt und in Europa.

Diskussion

"Helmut Kohl - Der Ehrenbürger Europas"

Dr. Helmut Kohl war 16 Jahre lang Bundeskanzler und damit der am längsten dienende Kanzler der Bundesrepublik bis heute. Er setzte den NATO-Doppelbeschluss um, er trieb die deutsche Einheit 1989 und 1990 energisch voran, er stetzte sich massiv für die europäische Einigung ein und war Vater der Währungsunion und des Schengenabkommens. Er setzte 1996 weitreichende Reformen in der Arbeits- und Sozialgesetzgebung um, die der hohen Arbeitslosigkeit entgegenwirkten. Er verlor 1998 die Bundestagswahlen deutlich und gab sein Amt als CDU-Vorsitzender ab, als Unklarheiten im Rahmen von Parteispenden an die CDU auftraten und die Partei drohte daran zu zerbrechen. Über sein Erbe und seine Verdienste wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Diskussion

Endlich vereint? - 30 Jahre Deutsche Einheit

Wir laden Sie zu einer Podiumsdiskussion zum Thema: "30 Jahre Deutsche Einheit" ein und freuen uns auf einen interessanten Abend und einer anregenden Diskussion mit Ihnen. Im Anschluss der Veranstaltung findet ein Empfang statt, auch dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Seminar

Rhetorik für die Praxis im Ehrenamt und in der Kommunalpolitik

Rhetorik I: Frei sprechen und überzeugend argumentieren
Dieses Intensivtraining verbessert die Wirkung der eigenen Sprache und der eigenen Persönlichkeit ganz entscheidend: Sie trainieren die Grundlagen der Rederhetorik und erlernen Techniken, die Aufmerksamkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. Die individuelle Beratung feilt an Ihrem Auftreten und erhöht Ihre persönliche Sicherheit und Ausstrahlung.

Vortrag

"Europäische vs. Nationale Interesse - Die Zukunft der EU"

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperations mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) durch
Die Europawahlen liegen hinter uns. Erneut haben sich die Wähler gegen die politische Mitte entschieden: Die großen Volksparteien haben verloren, einmal mehr. Dennoch ist das Bild diversifizierter als 2014. Die Entscheidungsbildung wird noch schwieriger und langwieriger. Das wird den Verdruss der Bürger gegenüber dem europäischen Projekt verstärken. Und das in einer Zeit, in der erhebliche Herausforderungen auf die europäische Politik warten. Welche das sind und wie die Politik regieren könnte, darüber möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren.

Vortrag

"Europäische vs. Nationale Interesse - Die Zukunft der EU"

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperations mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) durch
Die Europawahlen liegen hinter uns. Erneut haben sich die Wähler gegen die politische Mitte entschieden: Die großen Volksparteien haben verloren, einmal mehr. Dennoch ist das Bild diversifizierter als 2014. Die Entscheidungsbildung wird noch schwieriger und langwieriger. Das wird den Verdruss der Bürger gegenüber dem europäischen Projekt verstärken. Und das in einer Zeit, in der erhebliche Herausforderungen auf die europäische Politik warten. Welche das sind und wie die Politik regieren könnte, darüber möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren.
HEBF Weser-Ems

Veranstaltungsberichte

Regieren - Innenansichten der Politik

Der Bundesminister des Innern und der Verteiteidigung a. D., Dr. Thomas de Maiziére liest aus seinem Buch "Regieren - Innenansichten der Politik"
HEBF Weser-Ems

Veranstaltungsberichte

„Das andere Gesicht der NATO – Partnerschaften und kooperative Sicherheit“

Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Sven Gareis, Oberst der Reserve, Brüssel
HEBF Weser-Ems

Veranstaltungsberichte

Das andere Gesicht der NATO - Partnerschaften und kooperative Sicherheit

Diese Veranstaltung führten wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch.
LKJ Nds.

Veranstaltungsberichte

Wir suchen Interessierte für ein FSJ bei der Konrad Adenauer Stiftung

Du hast Lust auf vielfältige Tätigkeiten mit internationalem und tagespolitischen Bezug? Dann bewirb dich jetzt auf ein FSJ bei der Konrad-Adenauer-Stiftung!

Veranstaltungsberichte

"Helmut Kohl - Der Ehrenbürger Europas“

Abendveranstaltung in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück mit Prof. Dr. Manfred Görtemaker

Veranstaltungsberichte

"Endlich vereint? - 30 Jahre Deutsche Einheit"

Abendveranstaltung mit Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit Dr. Johannes Ludewig und Prof. Dr. Joachim Kuropka

Veranstaltungsberichte

"Europäische vs. nationale Interesse - die Zukunft der EU"

von Stefan Gehrold

Abendveranstaltung mit dem Leiter des Politischen Bildungsforums Weser-Ems Dr. Stefan Gehrold

Veranstaltungsberichte

“Europa. Herausforderungen und Chancen für die EU”

von Stefan Gehrold

Zweitägiger Workshop mit den Referenten Prof. Dr. Gerd Hilligweg, Christoph Baak, Dr. Stefan Gehrold und Prof. Hans von Storch

Veranstaltungsberichte

Nuklearwaffen heute - die verdrängte Wirklichkeit eines neuen Rüstungswettlaufs

von Stefan Gehrold

Abendveranstaltung mit Marco Seliger, dem Chefredakteur des "loyal" Magazins

Veranstaltungsberichte

Tag der Demokratie

Tag der Demokratie - Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern über den Stand der Demokratie