Workshop
Ausgebucht

Stärkung des sozialen Zusammenhalts in Cote d'Ivoire

Workshop zur Stärkung der Multi-Akteurs-Plattformen

Details

Im Rahmen des Projekts „la paix par moi!“ (PPM) wurden zwischen 2020 bis 2021 sogenannte Mulit-Akteurs-Plattformen (plateformes multi acteurs) von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit ivorischen Partnerorganisationen errichtet. Diese Plattformen sind ein Zusammenschluss wichtiger lokaler Akteure und waren während des Wahlprozesses von 2020-2021 in 27 Zielorten maßgeblich an der Aufrechterhaltung des Friedens und des sozialen Zusammenhalts beteiligt.

Nach Ablauf des Projektzeitraums und in dem Bestreben, die Erfolge des Projekts dauerhaft zu sichern, hatte sich die Konrad-Adenauer-Stiftung gegenüber dem Projektpartner le Regroupement des acteurs ivoiriens des droits humains (RAIDH) zu einer langfristigen Begleitung einiger dieser Plattformen verpflichtet. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und RAIDH organisieren daher eine Vielzahl an Ausbildungsworkshops, um die Kapazitäten der lokalen Akteure in den Multi-Akteurs-Plattformen zu stärken.

Die ersten Veranstaltungen hierzu finden am 16. und 17. Mai 2022 in Guiglo und am 19. und 20. Mai 2022 in Duekoué statt.

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Rafael Merz

Portrait

Trainee und stellvertretender Leiter des Regionalprogramms Politischer Dialog Westafrika (PDWA)

rafael.merz@kas.de +225 27 22 48 1800