Veranstaltungsberichte

AfriKAS II

RAPPORTS, ANALYSES, IMPRESSIONS DE LA FONDATION KONRAD ADENAUER EN AFRIQUE.

Avec la deuxième édition de « AfriKAS », les amis de la Fondation Konrad Adenauer et ceux qui s’intéressent à l’Afrique ont cette fois entre leurs mains, une œuvre, qui au-delà de constituer une contribution déterminante aux thèmes spécifiques, renferme également de mini rapports politiques de nos bureaux à l’étranger.

Vorstellung des Wählerhandbuchs für die Wahlen in Benin

Die Jesuiten von Benin stellen gemeinsam mit der KAS und CAO den "Guide de l'Electeur" vor

Das PBWA unterstützt die Redaktion eines Wählerhandbuchs, „Guide de l’Electeur“, für die anstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im März und April 2011. Der „Guide de l’Electeur“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der Jesuiten von Benin, des Centre Africa Obota und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Anhand von bildhaften Darstellungen und kurzen Einführungen finden die Wähler Antworten auf alle wichtigen Fragen zu den Wahlen, vom Wahlrecht, über Toleranz zum Wahlverlauf selbst.

Demokratie und Politische Kultur in Westafrika

ZIVILGESELLSCHAFTLICHE AKTEURE AUS WESTAFRIKA DISKUTIEREN ÜBER DEMOKRATISCHE WERTE

Demokratische Kultur sowie die Organisation von freien und transparenten Wahlen – dies waren die Hauptthemen eines dreitägigen Seminars, welches vom Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centre Afrika Obota-Niger (CAO) vom 26. bis 28. Mai in Niamey, Niger, durchgeführt wurde.

Burkina Faso: Mitglieder der Partei UNIR/PS bereiten sich auf die Präsidentschaftswahlen im November 2010 vor

Durch ein dreitägiges Seminar in Ouagadougou, hat die Partei UNIR/PS, mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung, die Kompetenzen ihrer Mitglieder besonders auf lokaler Ebene im Hinblick auf die Präsidentschaftswahlen im November 2010 gestärkt. Die Eröffnungsfeier, an der dreißig Delegierte aus sieben Provinzen teilnahmen, fand unter dem Vorsitz von Parteipräsident Bénéwende Sankara statt.

Burkina Faso: les militants de l'UNIR/PS en ordre de bataille pour novembre 2010

A la faveur d'un séminaire de trois jours à Ouagadougou, l'UNIR/PS avec le soutien de la Fondation Konrad ADENAUER a entrepris de renforcer les capacités de ses militants, tout particulièrement les responsables locaux, dans la perspective des élections présidentielles de novembre 2010. La cérémonie d'ouverture a été présidée par Me Bénéwende Sankara et a connu la participation effective de trente délégués venus de sept provinces.

Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften

Junge PolitikerInnen aus verschiedenen Ländern Westafrikas diskutieren die soziale Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft und die Möglichkeiten des nachhaltigen Wirtschaftens im afrikanischen Kontext waren die Hauptthemen eines dreitägigen Seminars, welches vom Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika PDWA der Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit der Union des Partis Africains pour la Démocratie et le Développement (UPADD) vom 07. bis 09. April in Cotonou, Benin, durchgeführt wurde.

KAS veröffentlicht ersten beninischen Verfassungskommentar

Près de 20 ans de pratiques constitutionnelles

In Anwesenheit des beninischen Justizministers Victor Topanou veröffentlichte die KAS einen 320seitigen Verfassungskommentar, der dazu beitragen soll, dass die Beniner ihre Verfassung besser verstehen und sich das Rechtsstaatsbewußtsein in der Bevölkerung verbessert.

20 Mauerfall, 20 Jahre Demokratiebewegungen in Westafrika

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums zum Fall der Berliner Mauer veranstaltete das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika eine Vielzahl von Aktivitäten.

Conférences itinérantes au Togo

Rapport d'activité

Dans le domaine de la décentralisation, les conférences itinérantes de la FKA, en général et celles-ci en particulier ont pour objectifs entre autres, d’informer les participants sur les exigences de la décentralisation notamment ses enjeux, analyser la responsabilité du citoyen dans le développement de la commune … . Ces objectifs semblent avoir été atteints au regard du rapport sur l’activité.

Evaluation Générale

Deuxième phase de l'évaluation générale des activités de la FKA

Du 04 au 14 octobre prochain aura lieu la deuxième phase de l'évaluation des différentes activités de la Fondation Konrad ADENAUER. A cet effet, deux éminents experts en provenance d'Allemagne feront une tournée à travers les pays concernés. Il s'agit respectivement du Niger, de la Côte d'Ivoire et du Mali. Au cours de leur périple ils rencontreront notamment les dirigeants des bureaux de coopération, les responsables des ONG partenaires de même que des autorité politiques à divers niveaux.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.