Vortrag

46. Mühlenkreisgespräch

Wie sicher ist Deutschland

Die Zahl der Menschen, die über ein wachsendes Gefühl von Unsicherheit berichten, steigt. Internationale Krisen und ihre Auswirkungen auf unser Land dominieren immer mehr die aktuelle politische Diskussion.

Details

PROGRAMM

46. Mühlenkreisgespräch

Wie sicher sind wir?

Datum: Donnerstag, 20. November 2014

Zeit: 19.30 – 21.45 Uhr

Ort:Preussen-Museum Minden, Simeonsplatz 12

Leitung:Elisabeth Bauer,

Konrad-Adenauer-Stiftung

19.30 – 19.45 Uhr Begrüßung

Elisabeth Bauer, KAS

19.45 – 20.15 UhrVortrag

Wie sicher ist Deutschland?

Klaus-Dieter Fritsche

Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste des Bundes

20.15 -21.00 Uhr Diskussion

Moderation:

Steffen Kampeter MdB, Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen

21.00 UhrEnde der Veranstaltung

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Preussenmuseum Minden

Referenten

  • Klaus-Dieter Fritsche
    • Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste des Bundes
  • Steffen Kampeter MdB
    • Parl. Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen
Kontakt

Elisabeth Bauer

Elisabeth Bauer bild

Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007

Bereitgestellt von

Regionalbüro Westfalen