Vortrag

Abbé Franz Stock und der Weg nach Europa

Ein Lichtbildvortrag: Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken des Abbé Franz Stock für ein friedliches Zusammenleben in Europa.

Details

Thomas Bertram vom Franz Stock Komitee stellt die Person des katholischen Priesters Franz Stock in den historischen Kontext und verdeutlicht sein Wirken für die grundlegende Veränderung des deutsch-französischen Verhältnisses.

Das Leben und Wirken Franz Stocks steht beispielhaft für ein Zusammenleben in Frieden, nicht nur in Deutschland und Frankreich, auch in Europa und in der ganzen Welt.

Sie sind herzlich eingeladen, aus der Geschichte zu lernen, bewusst mit ihr umzugehen, um die Gegenwart zu gestalten und ein Leben in Frieden für die Zukunft zu sichern, denn nur so ist unser Europa stark.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Bochum-Weitmar statt.

Anmeldung per Email oder telefonisch unter: 0231-1087777-0.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Heimkehrer-Dankeskirche, Karl-Friedrich-Str. 109, 44795 Bochum-Weitmar

Referenten

  • Thomas Bertram
    • Franz Stock Komitee für Deutschland
      Kontakt

      Beate Kaiser

      Beate Kaiser

      Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

      beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7
      Franz Stock Franz Stock Komitee

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen