Studien- und Informationsprogramm

Berlin – Bundeshauptstadt und Regierungssitz: Wie sieht die Zukunft der Metropole aus?

Fachtagung für Lehrerinnen und Lehrer in NRW

Berlin ist eine junge Stadt mit vielen kreativen Ansätzen, die auch zukunftsweisend für andere Städte sein könnten.

Details

Bei dieser Studienreise befassen wir uns zum einen mit Berlin als Zentrum des politischen

Lebens. Eine Woche vor der Bundestagswahl besuchen wir das Bundeskanzleramt, als „Zentrum der Macht“ und informieren uns über die aktuelle „politische Stimmung“ im Land.

Zum anderen machen wir uns (mit dem Bus uns zu Fuß) auf den Weg und gehen vor Ort der Frage nach, wie die Metropole Berlin u. a. wirtschaftlich und kulturell zukünftig aufgestellt ist. Wie werden die Berliner zukünftig wohnen und leben? Welche vielfältigen Ansätze gibt es bereits? Können wir entsprechende innovative Konzepte, auch im Bereich der Integration, auf andere Regionen übertragen? Experten vor Ort geben Auskunft.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Berlin

Referenten

  • Vgl. Programm
    Kontakt

    Beate Kaiser

    Beate Kaiser

    Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

    beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7
    Das Jahresmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung: "Mit Vertrauen in die Zukunft"

    Bereitgestellt von

    Regionalbüro Westfalen