Forum

Die Situation der Sinti und Roma in Europa und Deutschland

Dortmunder Montagsgespräche

Die Sinti und Roma bilden die größte ethnische Minderheit in der EU. Ein Bericht über nationale Strategien zur Integration der Roma wurde auch von der Bundesregierung entwickelt. Wie ist die Realität in Deutschland? Welche Perspektiven gibt es?

Details

Die Situation der Sinti und Roma in Europa und Deutschland

Dortmunder Montagsgespräche

Montag, den 26.11.2012 um 18.00 Uhr

Auslandsgesellschaft NRW, Steinstr. 48, in 44147 Dortmund

Zu Gast ist Romani Rose,

Vorsitzender Zentralrat Deutscher Sinti und Roma.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument unter dem Menüpunkt "ZUM THEMA".

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Auslandsgesellschaft NRW, Steinstr. 48, 44147 Dortmund (direkt am HBF - Nordausgang)

Referenten

  • Romani Rose
    • Vorsitzender Zentralrat Deutscher Sinti und Roma / Moderation: Erich G. Fritz MdB
      Kontakt

      Elisabeth Bauer

      Elisabeth Bauer bild

      Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

      Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen