Vortrag

Montagsgespräch: Der Bär ist los!

Russland unter Putin: aktuelle Entwicklungen

WIEDER DA! Das Regionalbüro Westfalen bietet mit der Auslandsgesellschaft NRW die legendären Montagsgespräche zu internationalen Themen an. Die Moderation hat der ehemalige Bundestagsabgeordnete Erich G. Fritz

Details

Bei der Auftaktveranstaltung der neuen Staffel "Montagsgespräche" geht es um die aktuellen Entwicklungen in Russland.

Mit Andrey Gurkov konnten wir einen ausgewiesenen Experten für diese Thematik gewinnen. Gurkov wurde 1959 in Moskau geboren und wuchs in Ostberlin und Bonn auf. Nach dem Studium der Journalistik an der Moskauer Lomonossow-Universität kam er 1987 zur Wochenzeitung „Moskowskije Nowosti“, die damals ein Vorreiter der Glasnost-Politik war. Er wurde Chefredakteur der deutschen Ausgabe dieser Zeitung, die von 1988 bis 1993 als „Moskau News“ in Köln herausgegeben wurde. Seit 1993 ist Herr Gurkov Russland-Experte bei der „Deutschen Welle“ in Bonn.

Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung herzlich ein. Anmeldungen bitte gleich rechts bequem online oder per E-mail an kas-westfalen@kas.de oder telefonisch 0231 1087777-0.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Auslandsgesellschaft NRW, Steinstr. 48, Dortmund

Referenten

  • Andrey Gurkov
    • Deutsche Welle Bonn
  • Erich G. Fritz ehem. MdB und Vizepräsident der Auslandsgesellschaft NRW e. V.

    Publikation

    Andrey Gurkov zu Gast beim Montagsgespräch: Die Neuauflage der Montagsgespräche in Dortmund
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Beate Kaiser

    Beate Kaiser

    Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

    beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7

    Partner

    Bereitgestellt von

    Regionalbüro Westfalen