Seminar
Ausgebucht

Positive Sprache! Gewaltfreie Kommunikation

Neue Wege im Umgang mit spannungsreichen Situationen in der Gleichstellung - Fachtagung für Gleichstellungsbeauftragten der Kreise in NRW

Details

giraffe-4312090_1920

Gerade in der Gleichstellungsarbeit begegnet Ihnen  eine heterogene, konfliktreiche und spannungsvolle Wirklichkeit. Eine gewaltfreie Kommunikation (nach Marshall B. Rosenberg) kann Verbindungen und Lösungen mit anderen Menschen schaffen, die auf gegenseitige Rücksichtnahme, Respekt und Kooperation basieren - ohne uns selbst aufzugeben.

Wie  können wir  zu einem  besseren Miteinander in der Sprach- und Debattenkultur beitragen?

In dieser Veranstaltung geht es darum, sich auf vielleicht ungewohnte Weise in und mit Sprache bewegen zu lernen und neue Wege im Umgang mit spannungsreichen Situationen zu beschreiten.

 

 

 

Bildquelle: Pixabay

Programm

Dienstag, 27. April 2021

10.00 Uhr - 13.15 Uhr

​​​​​​Begrüßung und Einführung in die Tagung durch die Leitung

  • Grundprinzipien der Kommunikation (Wiederholung)
  • Die vier Seiten der Kommunikation
  • Elementare Gesprächstechniken (mit Übungen)

​​​

​​​​​​​13.15 Uhr

Mittagessen

 

14.00 Uhr - 16.15 Uhr

Umgang mit Konflikten (mit Einstiegsübungen)

 

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

4 Kommunikationsweisen, die ein offenes einfühlsames Miteinander blockieren können

 

16.15 Uhr

Kaffeepause

 

16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Von der „Wolfssprache“ zur „Giraffensprache“ – ein Beitrag zur friedlicheren Kommunikation

(mit praktischen Übungen)

 

18.30 Uhr

Abendessen

 

Anschl.

Gesprächsrunde zum Thema

Mittwoch, 28. April 2021

Bis 9.00 Uhr

Frühstück

 

9.00 Uhr - 11.15 Uhr

Von der „Wolfssprache“ zur „Giraffensprache“ – ein Beitrag zur friedlicheren Kommunikation

(mit praktischen Übungen)

 

11.15 Uhr

Kaffeepause

 

11.30 Uhr - 13.00 Uhr

Fortsetzung des Themas

Abschluss: Story Telling

Auswertung und Zusammenfassung des Seminars

 

​​​​​​​13.00 Uhr

Mittagessen

 

ca. 14.00 Uhr

Ende der Tagung und Heimreise

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Dortmund | Olpe 2 | 44135 Dortmund

Referenten

  • Dr. Beate Huppertz
    • Kommunikationstrainerin
    • -beraterin und Coach
    • Berlin
Kontakt

Beate Kaiser

Beate Kaiser

Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7