Vortrag

Was ist demokratischer Patriotismus?

Das Reden und Nachdenken über vaterländische Gesinnungen ist in den letzten Jahren in Deutschland wieder populärer geworden.

Details

Vertreter aller Parteien, von links bis rechts, üben sich vermehrt darin, ihren "aufgeklärten Patriotismus" zu bekunden. Doch inwiefern muss und darf eine stabile Demokratie überhaupt an patriotische Gefühle und Regungen appellieren? Können sich Patrioten überzeugend von Nationalisten und Chauvinisten abgrenzen? Kurz vor der Bundestagswahl am 24. September soll im Vortrag eine Vorstellung davon vermittelt werden, wie ein demokratischer Patriotismus besonnen und weltoffen gelebt werden kann.

Anmeldungen bitte an die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. unter Tel. 02941 / 80883. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir laden Sie herzlich ein!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Hubertushof
Holzstraße 8,
59556 Bad Waldliesborn
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Jürgen Overhoff
    • Universität Münster

      Partner

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen