Seminar
Ausgebucht

Wie funktioniert die Europäische Union

Planspiel zur Erweiterung der EU

Zweitägiges Planspiel zur Erweiterung der Europäischen Union für Schulklassen in Kooperation mit dem Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde

Details

Donnerstag, 18.06.2015

12.00-13.30 UhrBegrüßung und Einführung in das Planspiel

Einführende Informationen, Spielregeln,

Bildung von Spiel- und Arbeitsgruppen

13.30-15.00 UhrEinlesen in die einzelnen Aufgaben

15.00-17.00 Uhr1. Teil des Planspiels:

- Feierlicher Empfang

- Eröffnungsrede des Kommissionspräsidenten

- Erste Gremiensitzung

- Vorbereitung der Anträge von beitrittswilligen Staaten

- Übergabe der Anträge

- Pressearbeit

Freitag, 19.06.2015

08.00-11.45 Uhr2. Teil des Planspiels:

- Gremien erarbeiten Fragen

- Präsentation der beitrittswilligen Staaten

- Hintergrundgespräche / Einzelverhandlungen

- Abstiummungsphase in den Gremien

- Kommission erarbeitet Beitrittsvorschläge

- Stellungnahmen von EU-Parlament und Kommission

- Entscheidungsfindung im Europäischen Rat

- Präsentation des Abstimmungsergebnisses

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

11.45-13.00 UhrAuswertung des Planspiels

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Thomas-Morus-Gymnasium
Zur Dicken Linde 29,
59302 Oelde
Deutschland

Alternativer Veranstaltungsort

Thomas-Morus-Gymnasium, Zur Dicken Linde 29, 59302 Oelde

Anfahrt

Referenten

  • Lea Schmidt
    • Goce Peroski
      • Georg Schwedt
        • CIVIC-Institut für internationale Bildung
          • Düsseldorf
            Kontakt

            Christoph Bors

            Christoph Bors bild

            Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

            Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
            Demokratie braucht Demokraten KAS

            Partner

            Bereitgestellt von

            Regionalbüro Westfalen