Ausstellung

Zum 50. Todestag Konrad Adenauers

Gründungskanzler und Wegbereiter der europäischen Einigung

Ausstellungseröffnung im Vorfeld des 50. Todestages Konrad Adenauers.

Details

Die Dr. Konrad-Adenauer-Schule in Geseke feiert in diesem Jahr ihr 50. Schuljubiläum. 2017 begehen wir den 50. Todestag des ersten Bundeskanzlers. Das bedeutet, dass die Schule noch zu Lebzeiten des großen Europäers und Kanzlers seinen Namen angenommen hat. Freud und Leid liegen bei den zwei Gedenktagen nahe beieinander. Beide sind jedoch Anlass, um mit einer Ausstellungseröffnung an das Wirken Konrad Adenauers zu erinnern und seine Bedeutung für die Gegenwart herauszustellen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Aula des Gymnasiums Antonianum, Wichburgastr. 1, 59590 Geseke

Kontakt

Beate Kaiser

Beate Kaiser

Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7
Konrad Adenauer 1961 bei einer Rede Slomifoto/KAS-ACDP

Bereitgestellt von

Regionalbüro Westfalen