Deutscher Evangelischer Kirchentag

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Unter der Losung „Lebendig und kräftig und schärfer“ fand in Köln der 31. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Kirchentage sind Seismographen für gesellschaftliche Entwicklungen. Dabei lohnt sich der Blick auf die Schwerpunkte, die bei dem fast 3.000 Veranstaltungen umfassenden Programm auszumachen waren.

Wegen des gleichzeitig stattfindenden G8-Gipfels beschäftigten sich viele Foren mit dem Thema Globalisierung. Höhepunkte waren hier neben dem Global Network Congress die Direktschaltung vom Roncalliplatz nach Heiligendamm und die Diskussion von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Muhammad Yunus über eine gerechte Weltwirtschaftsordnung in einer völlig überfüllten Halle. Auch der Appell Bischof Desmond Tutus „Ich bin ein Mensch“ auf dem Roncalliplatz wird vielen Zuhörern lange in Erinnerung bleiben. mehr...