Einblicke

„Leitbilder in der Spaßgesellschaft: Nur noch Powerfrauen und neue Männer?“

von Christine Henry-Huthmacher
So lautete der Titel des frauenpolitischen Kongresses der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Commerzbank in Frankfurt. 170 Frauen und Männer, die zu der Veranstaltung des Teams Frauenund Familienpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung gekommen waren, erlebten spannende Diskussionen über die Frage, wie sich Frauen – vereinzelt auch Männer - von alten Rollenbildern entfernen und stellwelche Modelle zukünftig für sie wegweisend sein könnten.

Über diese Reihe

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Kristina Thiele

Kristina Thiele bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Kristina.Thiele@kas.de +49 2241 246-2530 +49 2241 246-2591